in Kooperation mit

Verrät die Besucherliste nahende Großaufträge?

Istanbul Air Show mit A350 und 747-8

23 Bilder

Die türkische Luftfahrtmesse Istanbul Air Show wird in diesem Jahr von Airbus mit der A350 und von Boeing mit der 747-8 besucht.

Die Messe findet vom 25. bis 28. September im Bereich der Allgemeinen Luftfahrt auf dem Atatürk-Flughafen in Istanbul statt. Die Türkei gilt als wichtige Luftfahrtnation mit eigener Luftfahrtindustrie und besitzt mit Turkish Airlines eine stark wachsende nationale Fluggesellschaft, die das Drehkreuz Istanbul systematisch ausbaut. Seit mehreren Jahren evaluiert Turkish Airlines auch die Beschaffung von sehr großen Flugzeugen in der Größe der Boeing 747-8 oder des Airbus A380.

Die türkische Zeitung Hürriyet meldete nun bereits die Teilnehmerliste der diesjährigen Messe: Demnach sind erstmals Airbus A350 und Boeing 747-8 auf der türkischen Messe zu Gast. Dagegen fehlen in diesem Jahr auffälligerweise die jeweiligen Konkurrenzmuster Boeing 787 und A380, was auf eine bevorstehende Bestellung der 747-8 durch Turkish Airlines hindeuten könnte. Boeing hatte mehrfach betont, mit mehreren Kunden in fortgeschrittenen Verhandlungen über Jumbo-Bestellungen zu stehen. Turkish Airlines ist bereits Kunde der Boeing 777-300ER.

Top Aktuell Boeing 737 MAX8 Einwände gegen schnelle Wiederzulassung Europäischer Pilotenverband stellt 737 MAX-Fragen
Beliebte Artikel Alle Fakten Airbus A350-900 Alle Fakten Boeing 747-8
Stellenangebote Der Baden-Württembergische Luftfahrtverband stellt ein Referent für Aus- und Fortbildung, Flugsicherheit und Sport (m/w/d) gesucht OFD sucht Pilot Jetzt bewerben – Pilot gesucht! OFD sucht Pilot (m/w/d) RUAG sucht Flugzeugmechaniker Jetzt bewerben RUAG sucht Flugzeugmechaniker F/A-18 (m/w)
Anzeige
Top 10
Die zehn größten Flugzeuge der Welt

Schneller, höher, größer, weiter: Wir zeigen die zehn größten Flugzeuge aller Zeiten.