in Kooperation mit

Vertretung im deutschsprachigen Raum

Air Baltic setzt auf AVIAREPS

20 Bilder

Air Baltic hat heute ihre Partnerschaft mit der AVIAREPS AG bekanntgegeben. Die AVIAREPS AG gilt als eine der weltweit erfolgreichsten Fluglinienvertretungen und wird ab diesem Monat Air Baltic bei allgemeinen Handelsfragen in Deutschland, Österreich und der Schweiz vertreten.

Die AVIAREPS AG wird den Passagieren von Air Baltic mehrere Services zur Verfügung stellen, einschließlich Vertrieb, Marketing sowie den Reservierungs- und Ticketservice. Zudem wird die Arbeit mit Partnern von Air Baltic intensiviert, um die Präsenz in der Region zu verstärken. So sollen noch mehr Reisende aus Deutschland, Österreich und der Schweiz die Flugstrecken von Air Baltic innerhalb der baltischen Region sowie nach Nordeuropa und zu den Destinationen im Osten nutzen können. Die AVIAREPS AG arbeitet mit über 90 Fluglinien auf der ganzen Welt und bietet verschiedene Services, die an die jeweiligen Bedürfnisse des Unternehmens angepasst sind. Von ihrem Heimatflughafen Riga bedient Air Baltic 60 Destinationen. Über das Drehkreuz Riga erhalten Reisende aus Deutschland, Österreich und der Schweiz Anschluss zum Streckennetz von Air Baltic in Europa, Skandinavien, Russland und dem Nahen Osten.

Top Aktuell Neue dänische Fluglinie Great Dane Airlines zeigt erstes Flugzeug
Beliebte Artikel Alle Fakten airBaltic Neues United-Bordvideo Spider-Man sorgt für Sicherheit im Flugzeug
Stellenangebote Der Baden-Württembergische Luftfahrtverband stellt ein Referent für Aus- und Fortbildung, Flugsicherheit und Sport (m/w/d) gesucht OFD sucht Pilot Jetzt bewerben – Pilot gesucht! OFD sucht Pilot (m/w/d) RUAG sucht Flugzeugmechaniker Jetzt bewerben RUAG sucht Flugzeugmechaniker F/A-18 (m/w)
Anzeige
Top 10
Die zehn größten Flugzeuge der Welt

Schneller, höher, größer, weiter: Wir zeigen die zehn größten Flugzeuge aller Zeiten.