in Kooperation mit

Zeitfracht und Nayak

Bietergemeinschaft übernimmt airberlin technik

airberlin und die Bietergemeinschaft Nayak/Zeitfracht haben sich über den Verkauf der Techniksparte von airberlin geeinigt.

Die Bietergemeinschaft um das Berliner Logistikunternehmen Zeitfracht und die Wartungsfirma Nayak übernimmt airberlin technik (ABT), wie airberlin am Donnerstag mitteilte. Der Kaufvertrag soll noch diese Woche unterzeichnet werden, über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Mindestens 300 Mitarbeiter der airberlin-Tochter sollen übernommen werden. Die restlichen 550 Mitarbeiter sollen in einer Transfergesellschaft aufgefangen werden, so airberlin. Die Transfergesellschaft könne aufgrund der Liquiditätssituation der insolventen ABT ohne staatliche Beihilfen oder die Unterstützung Dritter finanziert werden.

Zeitfracht hat bereits die Düsseldorfer airberlin-Tochter Leisure Cargo inklusive der rund 60 Mitarbeiter übernommen, wie airberlin am Dienstag mitteilte.

Am 28. Oktober stellt die insolvente airberlin den eigenwirtschaftlichen Betrieb unter dem IATA-Airline-Code AB ein. Experten rechnen mit einem ruckeligen Flugverkehr im Winter, da Lufthansa erst nach einer Prüfung der airberlin-Übernahme durch die Kartellbehörden die entstehende Lücke von etwa 60.000 Sitzen pro Tag schließen kann.



Zur Startseite
Zivil Airlines Linienflug nach Wladiwostok Auslands-Premiere für Comac ARJ 21

2016 wurde Chengdu Airlines zum Erstbetreiber der Comac ARJ 21. Mit Beginn...