14.10.2010
FLUG REVUE

Air Lease kauft bis 20 Embraer-JetsAir Lease kauft bis zu 20 Embraer-Jets

Die von Steven Udvar-Házy gegründete Leasing-Firma Air Lease Corporation hat bei Embraer 15 E-190 gekauft. Unterdessen haben die Brasilianer im dritten Quartal 2010 insgesamt 44 Flugzeuge ausgeliefert.

Emraber E-Jets Formation

 

 

Von den im dritten Quartal ausgelieferten Maschinen waren 20 Airliner und 24 Geschäftsreiseflugzeuge. Die größten Stückzahlen erreichten die Phenom 100 (16) und die Embraer 190 (11). Damit hat südamerikanische Flugzeugbauer in diesem Jahr bisher 154 Flugzeuge übergeben. Der Wert des Auftragsbestands zum 30. September betrug 15,3 Milliarden Dollar.
Der Auftrag von Air Lease war bereits auf der Messe in Farnborough verkündet worden und ist nun finalisiert. Air Lease kauft 15 Embraer 190 und hält Optionen für fünf weitere Exemplare. Die ersten Maschinen sollen im Juni 2011 ausgeliefert werden.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
PH


Weitere interessante Inhalte
Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2017

01.01.2018 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Flugzeugbestellungen im Jahr 2017. … weiter

Erste Schritte bestätigt Boeing und Embraer sprechen über Zusammenschluss

22.12.2017 - Boeing und Embraer haben am Donnerstagabend bestätigt, dass die beiden Unternehmen Gespräche über einen möglichen Zusammenschluss führen. … weiter

Die Neuen kommen NBAA-BACE in Las Vegas 2017

08.12.2017 - Während wichtige Entwicklungsprogramme wie Global 7000, G500, G600, Longitude und PC-24 im Endspurt zur Zulassung sind, hat Dassault weiterhin Probleme mit den Silvercrest-Triebwerken seiner Falcon … weiter

Embraer Philippinen kaufen A-29 Super Tucano

30.11.2017 - Embraer hat heute einen Festauftrag über sechs A-29 Super Tucano für die philippinischen Luftstreitkräfte (PAF) bekannt gegeben. Die Auslieferung beginnt im Jahr 2019. … weiter

Austrian Airlines Abschied von der Fokker-Flotte

30.11.2017 - Nur noch eine Fokker 100 ist im Dienst bei Austrian Airlines. Ende Dezember ist dann auch für sie Schluss. Neue Embraer 195 ersetzen die in die Jahre gekommenen Regionalflugzeuge. … weiter


FLUG REVUE 02/2018

FLUG REVUE
02/2018
08.01.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Letzte F-16 aus Fort Worth
- Insolvenz NIKI
- Die Neuen von Cessna
- Sea Lion für die Marineflieger
- Sparwunder Open Rotor
- Passagierjets ohne Piloten?
- Raumstation im Marsorbit?