06.07.2011
FLUG REVUE

AirAsia: Bestellung für weitere 100 Airbus A320neo?AirAsia: Bestellung von weiteren 100 Airbus A320neo?

Nach ihrem jüngsten Pariser Rekordauftrag für 200 Airbus A320neo soll die Niedrigpreisfluggesellschaft aus Malaysia nochmals 100 Flugzeuge des gleichen Musters bestellt haben.

Airbus A320neo

Airbus A320neo mit Triebwerken von CFM. Grafik und Copyright: Airbus SAS  

 

Die Nachrichtenagentur Reuters meldete unter Bezugnahme auf Insiderkreise in Kuala Lumpur, AirAsia werde weitere 100 Flugzeuge bestellen und den Gesamt-Auftragswert für dann 300 Flugzeuge damit auf einen Listenpreis von 27 Milliarden Dollar bringen.

Der in Paris durch AirAsia erteilte Auftrag für zunächst 200 Airbus A320neo im Listenwert von 18 Milliarden Dollar war bereits nach Stückzahl der größte in der Airbus-Unternehmensgeschichte.

Ein Airbus-Sprecher in Toulouse wollte die gemeldete Auftragserhöhung gegenüber der FLUG REVUE ausdrücklich noch nicht bestätigen. Man kommentiere grundsätzlich keine vertraulichen Verkaufsverhandlungen mit bestehenden oder künftigen Kunden.

AirAsia-Chef Tony Fernandes soll öffentlich angedeutet haben, dass er einen Beschaffungsbedarf über die bisher bekannte Menge hinaus habe.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Recaro Aircraft Seating Neuer Economy-Sitz und viele Aufträge

16.04.2018 - SpiceJet, WOW Air, China Southern: Auf der Aircraft Interiors Expo in Hamburg hat der Hersteller aus Schwäbisch Hall zahlreiche Sitze für verschiedene Klassen verkauft. … weiter

Beteiligung von 75 Prozent angestrebt Ryanair will LaudaMotion übernehmen

20.03.2018 - Die irische Niedrigpreisfluggesellschaft Ryanair strebt eine Übernahme von 75 Prozent der Anteile von LaudaMotion an. Diese neue österreichische Fluggesellschaft hatte Niki Lauda nach der … weiter

Deutscher Triebwerkshersteller MTU Aero Engines wächst weiter

21.02.2018 - Trotz der Probleme mit dem A320neo-Getriebefan hat der Triebwerkshersteller aus München auch 2017 Rekordzahlen erwirtschaftet. Einer der wesentlichen Umsatztreiber ist die Instandhaltung. … weiter

Flexibilität bei Flugzeug-Transfers Lufthansa Group Airlines standardisieren A320-Flotte

25.01.2018 - Austrian Airlines, Brussels Airlines, Eurowings, Lufthansa und SWISS entwickeln eine Standard-Spezifikation für die Airbus A320-Flotte. Die Standardisierung gilt für Flugzeuge, die ab 2019 an die … weiter

Europäische Bestseller Top 10: Die meistgebauten Airbus-Flugzeuge

22.01.2018 - Am 28. Oktober 1972 startete der erste Prototyp des Airbus A300 zu seinem Jungfernflug. Bis Ende 2017 produzierte der europäische Flugzeugbauer 10926 Flugzeuge. Aber welche sind die meistgebauten … weiter


FLUG REVUE 05/2018

FLUG REVUE
05/2018
09.04.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- GROSSE ILA-VORSCHAU
- Bundeswehr: Die neuen Beschaffungspläne
- GE Aviation GE9X: Flugerprobung des Turbofans
- Ethiopian: Afrikas größte Fluggesellschaft
- Fokker DR I: Der Dreidecker des Roten Barons
- Raumstation: Wartungstrupp im All