15.05.2011
FLUG REVUE

Paris Air Show Intro AirbusAirbus auf der Paris Air Show 2011

Für den europäischen Hersteller Airbus ist die Messe in Le Bourget ein Heimspiel. Airbus zeigt hier traditionell einen großen Teil seiner Produktpalette. Dazu kommen meist auch Vertragsunterzeichnungen.

Airbus wird in diesem Jahr nach Angaben der Messegesellschaft in Paris Le Bourget auch wieder mit der A380 einfliegen. Der Mega-Jumbo hatte vor sechs Jahren in Le Bourget seine Messepremiere rund sechs Wochen nach dem Jungfernflug Ende April 2005.

Der europäische Hersteller ist mit einem Großaufgebot in Freigelände und den Hallen vertreten. Außerdem sind die Flugzeuge meist auch im Flugprogramm zu sehen.

Highlight im Programm von Airbus dürfte in diesem Jahr der Militärtransporter A400M sein. Nach dem Erstflug Ende 2009 ist es die Le-Bourget-Premiere für die A400M.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
 


Weitere interessante Inhalte
Airliner Airbus A380: Alle Auslieferungen und Bestellungen

22.10.2018 - Die erste A380 für ANA ist nach Hamburg gereist, um dort Innenausstattung und Lackierung zu erhalten. … weiter

CFK-Flügelproduktion mit "aggressiver Rate" Northrop Grumman und Airbus forschen gemeinsam

18.10.2018 - Im Rahmen eines neues Kooperationsprogramms wollen Northrop Grumman und Airbus gemeinsam Flügel- und Strukturteile aus Kohlefaser-Verbundwerkstoff entwickeln und bauen. … weiter

Erster Einsatz des Airbus A350-900 ULR Längster Linienflug der Welt landet in Newark

12.10.2018 - Ein Airbus A350-900 ULR von Singapore Airlines ist am Freitagmittag nach 17,5 Stunden Flugzeit in Newark gelandet. Der neue Zweistrahler kam nonstop aus Singapur. Er eröffnete damit den nun längsten … weiter

Ultralangstreckenflüge Top 10: Die längsten Nonstop-Linienflüge weltweit

12.10.2018 - Einige Interkontinentalflüge verbinden Metropolen, welche weit über 10000 km voneinander entfernt liegen. Welche Airline zurzeit den streckenmäßig längsten Nonstopflug anbietet und welche … weiter

Airbus-Aufsichtsrat Faury als Enders-Nachfolger benannt

08.10.2018 - Das Board of Directors der Airbus SE hat sich am Montag für eine interne Nachfolgeregelung entschieden: Guillaume Faury soll Tom Enders ablösen, der nach der nächsten ordentlichen Hauptversammlung am … weiter


FLUG REVUE 11/2018

FLUG REVUE
11/2018
08.10.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus A380 im Chartereinsatz: Ferienflüge statt Verschrottung
- Breitling-Team: Passagier im Kunstflug-Jet
- Cockpit-Innovationen: Smarte Avionik hilft Piloten
- Diamanten-Airline in Sibirien
- Satellitennavigation: Galileo für die ganze Welt