Airbus

Fluggeräte

Alles über Airbus

Airbus ist eine Tochtergesellschaft der EADS und einer der weltweit größten Flugzeughersteller. Der Hauptsitz von Airbus ist in Toulouse. Das Unternehmen ist aber in ganz Europa verwurzelt. Größte Standorte sind neben Toulouse auch noch Hamburg und Filton. Dazu kommen weitere Fertigungsstätten des Flugzeugherstellers in Spanien.

Der Verkehrsflugzeugbau bei Airbus begann mit der A300. Dann folgte die A310, bevor Mitte der 80er Jahre die Airbus A320-Familie in den Liniendienst ging. Für die Langstrecke komplettierten in den 90er Jahren Airbus A340 und Airbus A330 die Flotte. Im Jahr 2000 entschloss sich Airbus zur Entwicklung der A380. Das weltgrößte Passagierflugzeug ist seit Oktober 2007 im Einsatz.

Die Endmontage und Übergabe der Flugzeuge ist zwischen den Airbus-Standorten Hamburg und Toulouse aufgeteilt. Hamburg ist das Zentrum für die Single-Aisle Flugzeuge wie A319, A320 und A321. Dazu kommt ebenfalls ein Auslieferungszentrum für die A380. In Toulouse werden ebenfalls A380 sowie A330 und A340 übergeben. Dazu kommt noch eine Montagelinie für den Airbus A320. Im Jahr 2008 eröffnete Airbus zudem eine Fertigungslinie für die A320 im chinesischen Tianjin.

Mit dem Transporter Airbus A400M begann für Airbus der Einstieg in den militärischen Flugzeugbau. Dazu kommen aber auch Tankerversionen von Airbus A310 und A330.

Airbus SAS
1, Rond Point Maurice Bellonte
31707 Blagnac
France
Phone: +33-5/6193-3387
Fax: +33-5/6193-4955

Flaggschiff im neuen Farbkleid

Erster umlackierter Lufthansa-A380 landet in München

Der erste Airbus A380 in den neuen Lufthansa-Farben ist heute am frühen Morgen auf seinem... weiter

Übersicht

Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2018

Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen... weiter

"Ereignisse" verändern Geschäftsaussichten

PrivatAir eröffnet Insolvenzverfahren

Die Schweizer Fluggesellschaft PrivatAir hat bekannt gegeben, dass sie ein Insolvenzverfahren... weiter

GSAT-11 und GEO-KOMSAT-2A im Orbit

Sechster Ariane-Start 2018

Die Ariane 5 hat am 4. Dezember in Kourou planmäßig zwei Satelliten in den geostationären... weiter

Airbus und Lockheed Martin

Luftbetankungs-Zusammenarbeit

Zusammen mit Lockheed Martin will Airbus „den wachsenden Luftbetankungsbedarf von... weiter

Airliner

Airbus A380: Alle Auslieferungen und Bestellungen

Diese einst für Skymark gebaute A380 fand nun bei Emirates eine neue Heimat. Außerdem übernahm die... weiter

Merkel fliegt Linie zum G-20-Gipfel

A340 der Flugbereitschaft muss umkehren

Wegen einer gravierenden Panne mit dem Funksystem musste ein A340-300 der Flugbereitschaft am... weiter

A320-Simulatoren und Kabinentrainer

Wizz Air öffnet neues Simulatorzentrum

Die Niedrigpreisfluggesellschaft Wizz Air hat in Budapest ein neues Simulatorzentrum eingeweiht. Es... weiter

Riesenjet als Meisterstück der Lackierer

Airbus lackiert Schildkröte auf ANA-A380

In Finkenwerder hat die Lackierung des ersten Airbus A380 für ANA begonnen. Alle drei Riesenjets der... weiter

Rollout noch ohne Triebwerke

Airbus stellt zweite Beluga XL fertig

In Toulouse hat am Montag der zweite, neue Spezialtransporter Beluga XL seine Umbauhalle verlassen.... weiter

1|2|3|4|5|6|7
FLUG REVUE 1/2019

FLUG REVUE
1/2019


Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Absturz: Welche Probleme hat die Boeing 737 Max?
- Airbus A330-800: Start in umkämpften Markt
- Eurofighter: Großübung der Luftwaffe in Laage
- New Horizons: Neues Ziel jenseits von Pluto
- Tupolew Tu-144: Der erste Überschall-Airliner

FLUG REVUE 1/2019

FLUG REVUE
1/2019


Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Absturz: Welche Probleme hat die Boeing 737 Max?
- Airbus A330-800: Start in umkämpften Markt
- Eurofighter: Großübung der Luftwaffe in Laage
- New Horizons: Neues Ziel jenseits von Pluto
- Tupolew Tu-144: Der erste Überschall-Airliner