Airbus

Fluggeräte

Alles über Airbus

Airbus ist eine Tochtergesellschaft der EADS und einer der weltweit größten Flugzeughersteller. Der Hauptsitz von Airbus ist in Toulouse. Das Unternehmen ist aber in ganz Europa verwurzelt. Größte Standorte sind neben Toulouse auch noch Hamburg und Filton. Dazu kommen weitere Fertigungsstätten des Flugzeugherstellers in Spanien.

Der Verkehrsflugzeugbau bei Airbus begann mit der A300. Dann folgte die A310, bevor Mitte der 80er Jahre die Airbus A320-Familie in den Liniendienst ging. Für die Langstrecke komplettierten in den 90er Jahren Airbus A340 und Airbus A330 die Flotte. Im Jahr 2000 entschloss sich Airbus zur Entwicklung der A380. Das weltgrößte Passagierflugzeug ist seit Oktober 2007 im Einsatz.

Die Endmontage und Übergabe der Flugzeuge ist zwischen den Airbus-Standorten Hamburg und Toulouse aufgeteilt. Hamburg ist das Zentrum für die Single-Aisle Flugzeuge wie A319, A320 und A321. Dazu kommt ebenfalls ein Auslieferungszentrum für die A380. In Toulouse werden ebenfalls A380 sowie A330 und A340 übergeben. Dazu kommt noch eine Montagelinie für den Airbus A320. Im Jahr 2008 eröffnete Airbus zudem eine Fertigungslinie für die A320 im chinesischen Tianjin.

Mit dem Transporter Airbus A400M begann für Airbus der Einstieg in den militärischen Flugzeugbau. Dazu kommen aber auch Tankerversionen von Airbus A310 und A330.

Airbus SAS
1, Rond Point Maurice Bellonte
31707 Blagnac
France
Phone: +33-5/6193-3387
Fax: +33-5/6193-4955

Airbus

Air Mauritius übernimmt ihre erste A350-900

Der erste A350-Betreiber mit Sitz im Indischen Ozean hat am Freitag seine erste Airbus A350-900... weiter

Ultralangstreckenflüge

Top 10: Die längsten Nonstop-Linienflüge weltweit

Einige Interkontinentalflüge verbinden Metropolen, welche weit über 10000 km voneinander entfernt... weiter

Neue Version des Langstrecken-Jets

Airbus A330neo: Die Kunden

Mit neuen Trent-Triebwerken, aerodynamischen Verfeinerungen und einer modernisierten Kabine soll die... weiter

Auslieferung im November

Emirates erwartet 100. Airbus A380

Anfang November übernimmt Emirates ihre 100. A380. Die Golf-Airline ist der weltweit größte... weiter

Neue Airline stößt in airberlin-Lücke

Thomas Cook plant Balearentochter

Der Reisekonzern Thomas Cook plant, nach übereinstimmenden Medienberichten, die Gründung einer neuen... weiter

Zweite Endmontagelinie in Alabama

Airbus übernimmt Mehrheit der C Series

Der europäische Luftfahrtkonzern Airbus steigt mehrheitlich bei Kanadas C Series Aircraft Limited... weiter

Bestseller aus Europa

Top 10: Die größten Kunden der A320-Familie von Airbus

Mit mehr als 13000 verkauften Flugzeugen ist die A320-Familie der größte Erfolg von Airbus. weiter

Getriebefan aus Bayern

Montage des A320neo-Antriebs bei MTU

Der Triebwerkshersteller MTU Aero Engines hat in München eine Montagelinie für den... weiter

Airliner

Airbus A380: Alle Auslieferungen und Bestellungen

Emirates baut ihre A380-Flotte weiter aus. In Hamburg holte sich die Airline aus Dubai am Dienstag... weiter

Fast die Hälfte der Flugzeuge gehen an Emirates

Airbus A380: Die Nutzer

Mit der A380 hat Airbus das größte Passagierflugzeug der Welt entwickelt. Nach offiziellen Angaben... weiter

  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF

  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF