25.12.2007
FLUG REVUE

19.12.2007 - Airline-Versicherungen VerlAirline-Versicherer machen erstmals seit 2000 wieder Verlust

19. Dezember 2007 - Nach Schätzungen des Bereichs Aviation & Aerospace der US-Versicherung Aon Corporation werden die Versicherer in diesem Jahr im Luftfahrtbereich einen Verlust einfahren - den ersten seit dem Jahr 2000.

Aon geht von Prämieneinnahmen von 1,43 Milliarden Dollar aus, während die Ausgaben für Schadensfälle mindestens 1,53 Milliarden Dollar betragen werden. Die Summe kommt nicht durch eine große Katastrophe, sondern durch viele kleine Unfälle zustande, so die Experten.




  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF