27.01.2015
FLUG REVUE

Airline setzt ihre Flottenmodernisierung fortJüngste Boeing 747-8 von Lufthansa landet in Frankfurt

Am Dienstag ist in Frankfurt die 16. Boeing 747 der neuesten Jumbo-Version 747-8 von Lufthansa gelandet. Der jüngste Vierstrahler im deutschen Register wird ab Februar in Dienst gestellt und soll zuerst auf der Route nach New York eine ältere Boeing 747-400 ersetzen.

Lufthansa_Boeing_747-8_D-ABYR

Die 16. Boeing 747-8, Registrierung D-ABYR, von Lufthansa beim Start in Everett zur Überführung nach Deutschland. Foto und Copyright: Lufthansa  

 

Die bereits 16. Boeing 747-8 bei Lufthansa kam nach einem neunstündigen Überführungsflug direkt aus Everett nach Frankfurt. Das Flugzeug mit der Registrierung D-ABYR erhält zunächst bei Lufthansa Technik in Frankfurt noch Teile der Kabinenausstattung. Nach erfolgter Betriebszulassung ist ab Mitte Februar der Linieneinsatz geplant.

In diesem Jahr übernimmt Lufthansa bis zum Sommer insgesamt vier fabrikneue Boeing 747-8, bis das durch die Airline bestellte Los von 19 Flugzeugen komplett ist. Jede einzelne Boeing 747-8 im Listenwert von 360 Millionen Dollar sorgt bei Lufthansa für die Beschäftigung von 220 Mitarbeitern. Die Flugzeuge mit moderner Vierklassenkabine mitsamt der neuen Premium Economy Class sparen gegenüber ihren Vorgängern pro Passagier 15 Prozent Kerosin und erzeugen einen 30 Prozent kleineren Lärmteppich. Die GEnx-Triebwerke der Boeing 747-8 entsprechen der neuesten Generation der Boeing 787.

Der Lufthansa Konzern erneuert mit dem größten Investitionsprogramm seiner Geschichte derzeit die Flotte und beschafft bis zum Jahr 2025 nicht weniger als 263 fabrikneue Flugzeuge für 37 Milliarden Euro Listenwert. In diesem Jahr werden davon auch noch zwei Airbus A380-800, eine Boeing 777F für Lufthansa Cargo sowie 20 Flugzeuge der A320-Familie ausgeliefert.



Weitere interessante Inhalte
Flaggschiffe im Liniendienst Top 10: Die teuersten Passagierflugzeuge der Welt

17.01.2018 - Wie viel kostet ein Passagierflugzeug und welches ist am teuersten? Wir haben ein Ranking der Flugzeuge mit dem höchsten Listenpreis erstellt, wobei Airbus für 2018 um rund zwei Prozent zugelegt hat. … weiter

Korean Air erlässt neue Regeln Keine Mitnahme von "Smartem Gepäck" mit fest eingebauten Batterien

16.01.2018 - Aus Brandschutzgründen nimmt Korean Air keine "Smarten Koffer" mit fest eingebauten Batterien mehr an Bord mit. Lassen sich die Batterien entfernen, dürfen die Koffer dagegen mitfliegen, ihre … weiter

Bestseller aus Europa Top 10: Die größten Kunden der A320-Familie von Airbus

16.01.2018 - Mit mehr als 14000 verkauften Flugzeugen ist die A320-Familie der größte Erfolg von Airbus. Welche Airlines haben die meisten Maschinen der A320-Familie bestellt? … weiter

Mehr als 64 Millionen Fluggäste Passagierrekord am Flughafen Frankfurt

15.01.2018 - Mit 64,5 Millionen Fluggästen sind 2017 so viele Menschen wie noch nie ab FRA geflogen. Auch die Luftfracht wuchs. … weiter

Show-Nummer Emirates 100. Airbus A380

15.01.2018 - Emirates bricht alle Rekorde und übernahm bereits ihren 100. Airbus A380. Die Riesenflotte wird auch als fliegender Werbe- und Imageträger genutzt. Doch mit einer von Airbus dringend erhofften … weiter


FLUG REVUE 02/2018

FLUG REVUE
02/2018
08.01.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Letzte F-16 aus Fort Worth
- Insolvenz NIKI
- Die Neuen von Cessna
- Sea Lion für die Marineflieger
- Sparwunder Open Rotor
- Passagierjets ohne Piloten?
- Raumstation im Marsorbit?