12.07.2017
FLUG REVUE

Lufthansa Group60 Millionen Passagiere im ersten Halbjahr

17,2 Prozent mehr Fluggäste als im Vorjahr haben die Lufthansa-Airlines befördert. Auch Angebot, Absatz und Auslastung konnten gesteigert werden.

Lufthansa Logo auf Terminal

Das erste Halbjahr 2017 war für Lufthansa ein Passagier- und Auslastungshoch. Foto und Copyright: Lufthansa  

 

Alleine im Juni 2017 verzeichnete die Unternehmensgruppe rund 12 Millionen Kunden. Im Vergleich zum Vorjahr konnte der Absatz um 15,9 Prozent gesteigert werden. Die Halbjahresbilanz der Fluggesellschaft wies zudem einen Sitzladefaktor von 79 Prozent aus, womit eine Verbesserung um 2,7 Prozentpunkte im Vergleich zur Vorjahresauslastung erzielt wurde. Das Frachtangebot der Lufthansa Group fiel im ersten Halbjahr 2,9 Prozent höher aus als noch im gleichen Zeitraum 2016. Mit einem Absatzplus von 7,1 Prozent erreichte die Gruppe einen um 2,7 Prozentpunkte gesteigerten Nutzladefaktor.

31,2 Millionen der Passagiere flogen mit der Lufthansa selbst. Das entspricht einem Plus von 4,8 Prozent. Auch die Auslastung von 79,9 Prozent, die die Airline im Vergleich zum Vorjahr um 3,4 Prozent steigern konnte, wird von der Lufthansa Group als historischer Höchstwert bezeichnet.

Die Netzwerk-Airlines der Lufthansa Group, darunter Swiss und Austrian Airlines, beförderten von Januar bis Juni 2017 rund 45,5 Millionen Passagiere, was einem Zuwachs von 5,9 Prozent entspricht. Der Sitzladefaktor stieg auf 79,3 Prozent. Im Punkt-zu-Punkt-Verkehr konnte die Unternehmensgruppe mit den Airlines Eurowings, Germanwings und Brussels Airlines mit einer Steigerung von 76 Prozent rund 14,5 Millionen Fluggäste bedienen. Die Auslastung lag mit 77,4 Prozent um 0,9 Prozentpunkte höher als im Vorjahr.



Weitere interessante Inhalte
Erster Einsatz des Airbus A350-900 ULR Längster Linienflug der Welt landet in Newark

12.10.2018 - Ein Airbus A350-900 ULR von Singapore Airlines ist am Freitagmittag nach 17,5 Stunden Flugzeit in Newark gelandet. Der neue Zweistrahler kam nonstop aus Singapur. Er eröffnete damit den nun längsten … weiter

Ultralangstreckenflüge Top 10: Die längsten Nonstop-Linienflüge weltweit

12.10.2018 - Einige Interkontinentalflüge verbinden Metropolen, welche weit über 10000 km voneinander entfernt liegen. Welche Airline zurzeit den streckenmäßig längsten Nonstopflug anbietet und welche … weiter

Fraport gibt Anteile ab iCON kauft 30 Prozent des Flughafens Hannover

10.10.2018 - Die Eigentümerstruktur am Hannover Airport ist neu aufgestellt. Die iCON Flughafen GmbH hat die Anteile der Fraport AG Frankfurt Airport Services Worldwide an der Flughafen Hannover-Langenhagen GmbH … weiter

Airbus-Aufsichtsrat Faury als Enders-Nachfolger benannt

08.10.2018 - Das Board of Directors der Airbus SE hat sich am Montag für eine interne Nachfolgeregelung entschieden: Guillaume Faury soll Tom Enders ablösen, der nach der nächsten ordentlichen Hauptversammlung am … weiter

Airbus Scoot übernimmt seine erste A320neo

08.10.2018 - Scoot, der Low-Cost-Ableger von Singapore Airlines, hat in Toulouse seinen ersten A320neo erhalten. … weiter


FLUG REVUE 10/2018

FLUG REVUE
10/2018
10.09.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Extra: Top-Antriebe aus Deutschland
- Finnair: Boom auf Asien-Routen
- Hayabusa2-Mission: DLR hofft auf Erfolg des Asteroiden-Hüpfers
- Gulfstream G500: Hightech-Business-Jet erhält Zulassung
- Atombomber: Rafale ersetzt Mirage 2000N