12.07.2017
FLUG REVUE

Lufthansa Group60 Millionen Passagiere im ersten Halbjahr

17,2 Prozent mehr Fluggäste als im Vorjahr haben die Lufthansa-Airlines befördert. Auch Angebot, Absatz und Auslastung konnten gesteigert werden.

Lufthansa Logo auf Terminal

Das erste Halbjahr 2017 war für Lufthansa ein Passagier- und Auslastungshoch. Foto und Copyright: Lufthansa  

 

Alleine im Juni 2017 verzeichnete die Unternehmensgruppe rund 12 Millionen Kunden. Im Vergleich zum Vorjahr konnte der Absatz um 15,9 Prozent gesteigert werden. Die Halbjahresbilanz der Fluggesellschaft wies zudem einen Sitzladefaktor von 79 Prozent aus, womit eine Verbesserung um 2,7 Prozentpunkte im Vergleich zur Vorjahresauslastung erzielt wurde. Das Frachtangebot der Lufthansa Group fiel im ersten Halbjahr 2,9 Prozent höher aus als noch im gleichen Zeitraum 2016. Mit einem Absatzplus von 7,1 Prozent erreichte die Gruppe einen um 2,7 Prozentpunkte gesteigerten Nutzladefaktor.

31,2 Millionen der Passagiere flogen mit der Lufthansa selbst. Das entspricht einem Plus von 4,8 Prozent. Auch die Auslastung von 79,9 Prozent, die die Airline im Vergleich zum Vorjahr um 3,4 Prozent steigern konnte, wird von der Lufthansa Group als historischer Höchstwert bezeichnet.

Die Netzwerk-Airlines der Lufthansa Group, darunter Swiss und Austrian Airlines, beförderten von Januar bis Juni 2017 rund 45,5 Millionen Passagiere, was einem Zuwachs von 5,9 Prozent entspricht. Der Sitzladefaktor stieg auf 79,3 Prozent. Im Punkt-zu-Punkt-Verkehr konnte die Unternehmensgruppe mit den Airlines Eurowings, Germanwings und Brussels Airlines mit einer Steigerung von 76 Prozent rund 14,5 Millionen Fluggäste bedienen. Die Auslastung lag mit 77,4 Prozent um 0,9 Prozentpunkte höher als im Vorjahr.



Weitere interessante Inhalte
Volga-Dnepr eröffnet Basis in Houston Antonow 124 erhält neues Zuhause in den USA

14.12.2018 - Volga-Dnepr hat auf dem Flughafen Houston eine operative Basis eröffnet und wird eine ihrer zwölf Antonow 124 dauerhaft dort stationieren. Damit will die russische Fracht-Airline ihren Service für den … weiter

Suborbitaler Raketenflug mit einem kommerziellen Raumfahrzeug Virgin Galactic fliegt erstmals ins "All"

14.12.2018 - Die erste kommerzielle Raumfahrtairline "Virgin Galactic" ist mit ihrem Raketengleiter SpaceShipTwo erstmals auf 82,7 Kilometer Höhe gestiegen und damit über 80 Kilometer Höhe, welche NASA und US Air … weiter

Flaggschiff im neuen Farbkleid Erster umlackierter Lufthansa-A380 landet in München

12.12.2018 - Der erste Airbus A380 in den neuen Lufthansa-Farben ist heute am frühen Morgen auf seinem Heimatairport München eingetroffen - mit einem Tag Verspätung. Die Neulackierung nahm dreieinhalb Wochen in … weiter

Riesentwin mit VIP-Ausstattung Boeing 777X als Business Jet

11.12.2018 - Boeing bietet die künftige 777X nun auch als Geschäftsreise-Variante Boeing Business Jet (BBJ) an. Der Großraum-Zweistrahler verfügt nicht nur über viel Kabinenvolumen, sondern auch über eine nahezu … weiter

Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2018

07.12.2018 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Flugzeugbestellungen im Jahr 2018. … weiter


FLUG REVUE 1/2019

FLUG REVUE
1/2019


Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Absturz: Welche Probleme hat die Boeing 737 Max?
- Airbus A330-800: Start in umkämpften Markt
- Eurofighter: Großübung der Luftwaffe in Laage
- New Horizons: Neues Ziel jenseits von Pluto
- Tupolew Tu-144: Der erste Überschall-Airliner