17.01.2012
FLUG REVUE

ADAC Luftrettung 2011 mit neuer Rekordzahl an Einsätzen

Niemals zuvor mussten die Hubschrauber der ADAC Luftrettung häufiger in die Luft als im letzten Jahr: Die Zahl der häufig lebensrettenden Einsätze stieg auf 47315, das sind 3232 Starts oder 7,3 Prozent mehr als 2010.

ADAC EC135 Rettungsteam

Die "Gelben Engel" der ADAC Luftrettung waren 2011 häufiger im Einsatz als jemals zuvor (Foto: ADAC Luftrettung).  

 

Bei rund 130 Rettungsflügen pro Tag versorgten die 34 Stationen der Gelben Engel insgesamt 43273 Patienten. Einer der Hauptgründe für den starken Anstieg der Einsatzzahlen waren die langen Schönwetterperioden in Frühjahr und Herbst, die sowohl für einen Anstieg bei den Freizeit- und Verkehrsunfällen als auch bei den internistischen Notfällen sorgten.

Ein weiterer Grund sind laut ADAC Luftrettung technische Innovationen bei den Rettungsleitstellen, die einen noch besser abgestimmten Einsatz der Rettungshubschrauber ermöglichen.

Die meisten Einsätze absolvierte 2011 die Station „Christoph 5“ in Ludwigshafen mit 1970 Missionen. Auf Rang zwei folgte „Christoph 10" in Wittlich mit 1961 Flügen vor „Christoph 31" in Berlin (1944).

Bei rund der Hälfte aller ADAC Einsätze (48,8 Prozent) handelte es sich um internistische Notfälle wie akute Herzerkrankungen. Der zweithäufigste Anforderungsgrund für die ADAC Hubschrauber waren neurologische Notfälle wie zum Beispiel Schlaganfälle (12,5 Prozent). Bei 10,7 Prozent aller Einsätze wurden die Gelben Engel zu Verkehrsunfällen gerufen.



Weitere interessante Inhalte
Kooperation mit Group Naval Airbus Helicopters erhält Studienauftrag für Marinedrohne

12.01.2018 - Die französische Beschaffungsbehörde DGA hat einen Auftrag zur Technologieentwicklung im Bereich der Drehflügeldrohnen an ein Konsortium von Naval Group und Airbus Helicopters vergeben. … weiter

Riesen mit Rotoren Top 10: Die schwersten Hubschrauber der Welt

12.01.2018 - Kaum ein anderes Fluggerät bietet so viele Einsatzmöglichkeiten wie der Hubschrauber. Besonders als Transporter kann er schwer zugängliche Gegenden erreichen. Vor allem für militärische Zwecke stiegen … weiter

Neue Lenkwaffe von Lockheed Martin AH-1Z testet JAGM

11.01.2018 - Die US-Marine hat in Patuxent River ihre ersten Testflüge mit der Joint Air-to-Ground Missile am Kampfhubschrauber Bell AH-1Z durchgeführt. … weiter

Präsentation in Las Vegas Bell zeigt Air Taxi auf der CES

09.01.2018 - Auf der Consumer Electronics Show hat Bell das Kabinen Mock-up eines potenziellen fliegenden Taxis gezeigt. Das Antriebskonzept hält man noch geheim. … weiter

Heeresfliegertruppe Die Hubschrauber des Heeres

02.01.2018 - Die Heeresfliegertruppe unterstützt mit ihren Transport- und Kampfhubschraubern den Einsatz der Bodentruppen. Nach der Abgabe der CH-53 an die Luftwaffe gibt es noch drei fliegende Regimenter. … weiter


FLUG REVUE 02/2018

FLUG REVUE
02/2018
08.01.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Letzte F-16 aus Fort Worth
- Insolvenz NIKI
- Die Neuen von Cessna
- Sea Lion für die Marineflieger
- Sparwunder Open Rotor
- Passagierjets ohne Piloten?
- Raumstation im Marsorbit?