29.01.2015
FLUG REVUE

Neue Direktverbindung ins BaltikumAir Baltic fliegt von Berlin nach Tallinn

Ab dem 6. Mai wird die lettische Fluggesellschaft Air Baltic von Berlin in die Hauptstadt Estlands fliegen. Die Route nach Tallinn wird vier Mal pro Woche im Codeshare mit airberlin angeboten.

Air Baltic Bombardier Q400 am Boden Foto Air Baltic

Bombardier Q400 NextGen der Air Baltic. Foto und Copyright: Air Baltic  

 

Air Baltic baut ihr Angebot im Sommerflugplan 2015 weiter aus. Die neue Route von Tallinn nach Berlin wird vier Mal pro Woche mit einer Bombardier Q400 durchgeführt. Die Flugpreise für eine einfache Strecke beginnen laut der lettischen Airline bei 75 Euro inklusive Steuern und Gebühren. „Indem wir Anschlüsse zwischen den baltischen Hauptstädten und verschiedenen europäischen Zielflughäfen ausbauen, festigen wir unsere Position als gesamt-baltische Fluglinie“, sagte Martin Gauss, CEO von Air Baltic. „Besonders freut uns, dass wir die neue Route zwischen Berlin und Tallinn gemeinsam mit unserem Code Share-Partner airberlin anbieten und so die Verbindung zwischen dem Baltikum und Mitteleuropa stärken können.“ Air Baltic fliegt bereits von Tallinn nach Paris. 



Weitere interessante Inhalte
Nach der airberlin-Pleite easyJet fliegt ab Tegel innerdeutsch

06.12.2017 - Die britische Niedrigpreis-Airline bedient von 2018 erstmals vier Inlandsstrecken von Berlin-Tegel aus. … weiter

Kapazitätserhöhung Lufthansa fliegt A340-600 zwischen München und Berlin

01.12.2017 - Nach dem Aus von airberlin setzt die Lufthansa nun auch zwischen München und Berlin-Tegel zeitweise Langstreckenflugzeuge ein. … weiter

Angeblich noch immer schwere Brandschutzmängel Tagesspiegel: BER drohen neue Verspätungen

23.11.2017 - Die Flughafenbaustelle BER kommt bei der Beseitigung der Brandschutzmängel noch immer nicht voran. Dies meldet der Berliner Tagesspiegel unter Bezugnahme auf ein vertrauliches TÜV-Gutachten. … weiter

Ersatzkapazität für Tegel nach dem airberlin-Aus Lufthansa verlängert innerdeutschen Jumbo-Einsatz

22.11.2017 - Die Deutsche Lufthansa hat den außergewöhnlichen Einsatz von Jumbo Jets auf innerdeutschen Kurzstrecken nach Berlin-Tegel bis Weihnachten verlängert. Die Riesenjets ersetzen kurzfristig die … weiter

Kurze Befragungen aber Laptops in der Kabine bleiben erlaubt USA verschärfen Passagierkontrollen

25.10.2017 - Die Vereinigten Staaten verschärfen ab Donnerstag die Sicherheitsmaßnahmen für alle Flüge in die USA. Durch verschärfte Kontrollen und Passagierbefragungen soll das zeitweise erwogene Laptop-Verbot in … weiter


FLUG REVUE 01/2018

FLUG REVUE
01/2018
11.12.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- 100. Airbus A380 für Emirates
- Airbus-Hoffnung China
- Auftragsfeuerwerk Dubai Air Show
- Tornado-Training
- F-35 für die Luftwaffe?
- Adaptive Tragflächen
- Vorausschauende Instandhaltung
- Mehrwegraketen