21.04.2011
FLUG REVUE

Air China Cargo fliegt von Dalian nach Frankfurt

Air China Cargo ist die erste Fluggesellschaft, die Luftfrachtflüge von Dalian nach Europa anbietet. Mit dem Air China Cargo-Netzwerk in Dalian können Frachten nun auch effektiv nach Nordamerika, Japan und in den Asien-Pazifik-Raum transportiert werden.

Eine Boeing 747-400 der Air China Cargo hob am 15. April vom Dalian Zhoushuizi International Airport ab, um über den Shanghai Pudong International Airport in Richtung Frankfurt (Deutschland) zu fliegen. Die Route soll drei Mal in der Woche von 747-400 geflogen werden, die jeden Donnerstag, Freitag und Samstag fliegen.

Da sich Dalian zwischen dem Northeast Asian Economic Circle (Nordostasiatischer Wirtschaftskreis) und dem Bohai Economic Circle (Bohai Wirtschaftskreis) befindet, ist die Region eine wichtige industrielle Basis in Nordchina und ist auch ein wichtiger Freihandelshafen und der grösste Verschiffungs- und Transportknotenpunkt der nordöstlichen Region. Europa und Japan rechnen mit einem grossen Anteil am Luftfrachtmarkt von Dalian.




FLUG REVUE 07/2018

FLUG REVUE
07/2018
11.06.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Forschung: Wie Supercomputer Flugzeuge leiser machen
- Flughafen BER: Neue Pläne für Billig-Terminals
- NASA-Mission Insight: DLR bohrt den Mars an
- Erste A380 für Japan
- Mikojan MiG-31K: Risslands gefährliche Hyperschall-Rakete