10.12.2010
FLUG REVUE

Air France übernimmt 200. Flugzeug von BoeingAir France übernimmt ihr 200. Boeing-Flugzeug

Boeing hat am Mittwoch in Seattle feierlich das 200. Boeing-Flugzeug in das Eigentum des französischen Kunden Air France übergeben.

Die neue Boeing 777-300ER wurde nonstop nach Paris überführt. Es sei die 200. direkte Übergabe an Air France gewesen, teilte Boeing mit. Air France hat zusätzliche Boeing-Flugzeuge über Leasingfirmen gemietet.

Der erste Boeing-Jet, eine Boeing 707, sei 1959 an Air France geliefert worden. Air France habe auch die 727, 737 und 767 betrieben und gehörte zu den Erstkunden der 777-200ER (1996), 777-300ER (2000) und des 777-Frachters (2005). Im Sommer 2011 werde Air France zwölf Boeing 747, 61 Boeing 777 und zwei 777-Frachter einsetzen.

In der französischen Presse wurde außerdem berichtet, am Rande der 777-Übergabezeremonie in Everett sei die Air-France-Führung von leitenden Boeing-Managern über eine Auslieferungsverspätung der 787 auf Juli 2011 informiert worden. Boeing hat diese Angaben bisher nicht bestätigt.



Weitere interessante Inhalte
Nach A380-Triebwerksschaden FAA fordert Betreiber zur Inspektion ihrer GP7200 auf

13.10.2017 - Nach dem schweren Triebwerksschaden an einer Air-France-A380 Ende September weist die US-Luftfahrtbehörde Betreiber an, ihre Triebwerke der GP7200-Serie genau unter die Lupe zu nehmen. … weiter

Jumbo-Jet-Kunden Top 10: Airlines mit der größten Boeing 747-Flotte

12.10.2017 - Viele Jahrzehnte war die Boeing 747 das größte Passagierflugzeug der Welt. Fast jede internationale Airline auf der Welt setzte auf den Jumbo Jet aus Seattle. Wer kaufte die meisten Exemplare der … weiter

Giganten im Luftverkehr Top 10: Die größten Passagierflugzeuge der Welt

11.10.2017 - Welche Airliner können die meisten Fluggäste befördern? Unsere Übersicht gibt Aufschluss über die Verkehrsflugzeuge mit der höchsten Passagierkapazität. … weiter

Billigtochter von Air France Joon fliegt ab Dezember

26.09.2017 - Neue Konkurrenz aus Frankreich: Air France geht Ende des Jahres mit ihrer Billigmarke Joon an den Markt, zunächst mit Europaflügen, später auch mit Langstreckenverbindungen. … weiter

Die Riesen der Lüfte Top 10: Die größten Flugzeuge der Welt

07.09.2017 - Schneller, höher, weiter: Die Entwicklung der Luftfahrt ist und war immer von Rekorden geprägt. Eine besondere Rolle nehmen seit jeher Großflugzeuge ein. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF