26.04.2016
FLUG REVUE

Boeing-Großkunde aus FrankreichAir France übernimmt ihre 70. Boeing 777

Frankreichs Flag Carrier Air France hat am Dienstag in Everett seine 70. Boeing 777 übernommen. Die Franzosen betreiben den weltgrößten Zweistrahler bereits seit 1998.

Air France Boeing 777-300ER

Air France gehört zu Boeings langjährigen und besten Kunden für die Boeing 777, dem größten Zweistrahler der Welt. Foto und Copyright: Boeing  

 

"Die Reichweite der 777 war eine der Säulen für das Flottenwachstum bei Air France", sagte Frédéric Gagey, CEO von Air France. "Die Boeing 777 hat eine besondere Reputation für ihre Zuverlässigkeit, ihre Wirtschaftlichkeit und ihren Komfort, der unseren Passagieren höchstes Niveau bietet." Air France war Erstkunde der Boeing 777-300ER (2004) und 777 Freighter (2009), hat die 777-200ER aber schon seit März 1998 im Bestand. Der Mutterkonzern Air France-KLM Group ist, laut Boeing, der weltweit zweitgrößte Betreiber der 777.

Boeing verzeichnete am Dienstag 1895 feste Bestellungen für Flugzeuge der Boeing 777-Familie, von denen 1384 Flugzeuge ausgeliefert waren. 



Weitere interessante Inhalte
RouteSync von Boeing Schneller abflugbereit

20.08.2018 - Boeing ermöglicht Piloten mit dem neuen RouteSync-Dienst, Flugplan und Leistungsdaten in das Flugmanagementsystem hochzuladen. … weiter

Flaggschiffe im Liniendienst Top 10: Die teuersten Passagierflugzeuge der Welt

06.08.2018 - Wie viel kostet ein Passagierflugzeug und welches ist am teuersten? Wir haben ein Ranking der Flugzeuge mit dem höchsten Listenpreis erstellt, wobei Airbus für 2018 um rund zwei Prozent zugelegt hat. … weiter

Bestseller-Twin Top 10: Die größten Kunden der Boeing 777

01.08.2018 - Boeing plante die 777 als Ergänzung zur Boeing 747. Schon bald entwickelte sich die 777 zum Verkaufsschlager. Welche Airline die meisten Exemplare der „Triple Seven“ in Empfang genommen hat, verrät … weiter

Keine neuen Erkenntnisse Abschlussbericht zu Flug MH370

30.07.2018 - Die Behörden Malaysias haben ihren Abschlussbericht zum Verschwinden von Flug MH370 vorgelegt. Die Boeing 777-200ER von Malaysia Airlines war am 8. März 2014 auf dem Weg von Kuala Lumpur nach Peking … weiter

UPDATE: Fast 1500 Aufträge und Absichtserklärungen Farnborough 2018: Die Bestellungen

19.07.2018 - Auf der Airshow in Farnborough gaben Airbus, Boeing und Co. wieder eine Flut von Aufträgen bekannt. Am Ende stehen knapp 1500 Flugzeuge - meist als Absichtserklärungen - in den Büchern. Dies sind … weiter


FLUG REVUE 09/2018

FLUG REVUE
09/2018
06.08.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Aktuell: Tempest
- 100 Jahre RAF: Die spektakuläre Jubiläumsschau
- Nahost-Airlines: Das Ende der Luxuswelle?
- Spitzentechnik: Winglets
- AMRAAM-Tests: Eurofighter schießen scharf