18.04.2013
FLUG REVUE

Air France

Air France ist die größte französische Fluglinie und ist Teil der Air France-KLM-Gruppe. Das Headquarter befindet sich in Paris.

Das Streckennetz der 1933 gegründeten Airline umfasst 183 Ziele weltweit. Die beiden Drehkreuze sind Paris-Charles de Gaulle und Paris-Orly. Neben dem Passage-Geschäft bilden Cargo und Maintenance weitere Geschäftszweige.  

Die Flotte der Air France besteht nach eigenen Angaben aus 396 Flugzeugen inklusive 140 Flugzeugen, die von Tochtergesellschaften betrieben werden. Die Muttergesellschaft betreibt auf der Mittelstrecke Standardrumpfflugzeuge der Airbus- A320-Familie, die das Rückgrat der Flotte bilden. Auf der Langstrecke werden vor allem Boeing 777 und 747 eingesetzt, aber auch einige Airbus A330/340.
Die Fluglinie plant einen Flottenzuwachs im Bereich Airbus A320-Familie und Boeing 777. Außerdem hat Air France zwölf Airbus A380 bestellt. Die Gesellschaft war der erste europäische Betreiber des Riesenflugzeugs im Liniendienst. Sie hat am 30. Oktober 2009 ihren ersten Airbus A380 übernommen.
Air France war neben British Airways der einzige Betreiber der Concorde.
60 700 Arbeitnehmer sind bei Air France und deren Tochtergesellschaften angestellt.


Name: Air France
Unternehmenssitz: Paris
Gründungsjahr: 1933
IATA-Code: AF
ICAO-Code: AFR
Callsign: AirFrans
Allianz: Skyteam
Web: www.airfrance.de

Technische Daten  

Land:Frankreich
Unternehmenssitz:Paris
Gründungsjahr:1933
IATA-Code:AF
ICAO-Code:AFR
Callsign:AIRFRANS
Allianz:SkyTeam
Bewerten  

1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne

(Ø 0.0) 0 Bewertungen


News · Berichte · Downloads zu "Air France" 
Nach A380-Triebwerksschaden
FAA fordert Betreiber zur Inspektion ihrer GP7200 auf

13.10.2017 - Nach dem schweren Triebwerksschaden an einer Air-France-A380 Ende September weist die US-Luftfahrtbehörde Betreiber an, ihre Triebwerke der GP7200-Serie genau unter die Lupe zu nehmen. … weiter

Jumbo-Jet-Kunden
Top 10: Airlines mit der größten Boeing 747-Flotte

12.10.2017 - Viele Jahrzehnte war die Boeing 747 das größte Passagierflugzeug der Welt. Fast jede internationale Airline auf der Welt setzte auf den Jumbo Jet aus Seattle. Wer kaufte die meisten Exemplare der … weiter

Billigtochter von Air France
Joon fliegt ab Dezember

26.09.2017 - Neue Konkurrenz aus Frankreich: Air France geht Ende des Jahres mit ihrer Billigmarke Joon an den Markt, zunächst mit Europaflügen, später auch mit Langstreckenverbindungen. … weiter

Bestseller-Twin
Top 10: Die größten Kunden der Boeing 777

21.08.2017 - Als Ergänzung zur 747 plante Boeing die 777, die sich schon bald zum Verkaufsschlager entwickelte. Wer die meisten Exemplare der „Triple Seven“ in Empfang genommen hat sagt unsere Top 10. … weiter

Langstrecken-Niedrigpreisprojekt
Air France: Einigung mit Piloten über "Boost"

17.07.2017 - Nach dreijährigem Tauziehen haben sich die französische Pilotengewerkschaft SNPL und Air France über die Gründung einer neuen Niedrigpreis-Langstreckentochter bei Air France geeinigt. Das Projekt … weiter

Luxus-SUV wird zum Vorfeldgerät
Cayenne schleppt Airbus A380

03.05.2017 - Ein Porsche Cayenne hat am 1. Mai eine A380 an den Haken genommen und 42 Meter über das Werftvorfeld von Air France in Paris geschleppt. Für das Guiness Book of Records ist dies ein neuer … weiter

Seltene Werftgäste bei den Elbe Flugzeugwerken
Flughafen Dresden bietet A380-Fototour

13.04.2017 - Die Elbe Flugzeugwerke in Dresden sind mit Frachterumrüstungen, größeren Checks und der Airbus-Teileproduktion beschäftigt. Weil immer wieder interessante Gäste in die Werft kommen, führte der … weiter

Bestellungen
Boeing 787-10: Die Kunden des Dreamliners

31.03.2017 - Boeing hat derzeit 149 Bestellungen für die 787-10 vorliegen. Die Auslieferung der längsten Version der Dreamliner-Familie ist für 2018 geplant. Hier haben wir Details zu den Kunden. … weiter

Projekt "Boost" für Mittel- und Langstrecken
Air France plant neue Niedrigpreistochter

10.02.2017 - Frankreichs Flag Carrier Air France will mit einer neuen Niedrigpreistochter gegen die wachsende Konkurrenz der Nahost-Airlines antreten und den Asien-Verkehr ankurbeln. … weiter

Air France übernimmt ihre erste 787
Boeing liefert 500. gebauten Dreamliner aus

05.12.2016 - Am Freitag ist die erste Boeing 787 für Air France in Paris eingetroffen. Das via AerCap geleaste Flugzeug ist der 500. Dreamliner, den Boeing gebaut hat. … weiter

  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF