01.04.2015
FLUG REVUE

Jüngste Boeing 787-8 in Charleston übergebenAir India übernimmt ihren 20. Dreamliner

Star-Alliance-Mitglied Air India hat bei Boeing den 20. Dreamliner übernommen. Die Inder dekorieren ihre jüngste Boeing 787-8 als Logojet mit dem Schriftzug ihrer Luftfahrtallianz.

Air India Boeing 787-8 - 20. 787 mit Star Alliance-Aufschrift

Star-Alliance-Mitglied Air India hat bei Boeing den 20. Dreamliner übernommen. Foto und Copyright: Boeing  

 

Die 20. Übergabe einer Boeing 787 für Air India sei am Dienstag in North Charleston erfolgt, teilte Boeing mit. Das Flugzeug, eine Boeing 787-8 mit der Registrierung VT-ANU, trägt die Werknummer 273. Air India hat 27 Dreamliner bestellt. Die indische Airline bedient 60 Inlands- und 37 internationale Ziele.

Außerdem hat United in Charleston ihren 17. Dreamliner, eine gestreckte Boeing 787-9, übernommen. Mit dem Stand Ende Februar hatte Boeing 247 von 1072 bestellten Dreamlinern ausgeliefert. Als nächste Auslieferungsflüge aus Everett stehen Dreamliner für AerCap (für Ethiopian), Hainan Airlines und Korean Air an.



Weitere interessante Inhalte
Boeing 787-9 für Turkish Airlines

22.09.2017 - Turkish Airlines gab am Donnerstagabend die Absicht bekannt, 40 787-9 Dreamliner zu bestellen. Boeing und die türkische Regierung kündigten außerdem die Boeing Turkey National Aerospace Initiative an. … weiter

EL AL mit CL6710 in 787 Neuer Recaro-Sitz im Liniendienst

13.09.2017 - EL AL setzt als erste Airline der Welt den neuen Recaro-Sitz CL6710 im Liniendienst ein. … weiter

Branchenriese meldet Meilenstein Boeing-Verkehrsflugzeuge: Eine Milliarde Flugstunden

13.09.2017 - Die weltweite Flotte aller Boeing-Verkehrsflugzeuge hat insgesamt eine Milliarde Flugstunden erreicht. Das meldet der amerikanische Flugzeughersteller nach der ersten September-Woche. … weiter

Airbus A350 statt Boeing 787 Vietnam Airlines setzt erstmals A350 ab Frankfurt ein

01.09.2017 - Ab Januar 2018 fliegt Vietnam Airlines ab Frankfurt mit dem Airbus A350 anstelle der Boeing 787. Die Fluggesellschaft wird Vietnam zehnmal wöchentlich nonstop bedienen. … weiter

Boeing 787-9 Qantas stationiert vier Dreamliner in Brisbane

29.08.2017 - Mitte 2018 soll die erste von vier Boeing 787-9 nach Brisbane an der Nordostküste Australiens kommen. Von dort aus will die Airline auch neue internationale Strecken bedienen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF