28.02.2011
FLUG REVUE

Air Asia X A330AirAsia X zeichnet Auftrag für weitere Airbus A330

AirAsia X hat drei A330-200 bei Airbus fest in Auftrag gegeben. Nach Angaben des Flugzeugherstellers sind die Jets zur Auslieferung ab 2014 vorgesehen. Mit diesem neuen Auftrag stehen nun insgesamt 28 A330 Flugzeuge für AirAsia X in den Airbus-Auftragsbüchern.

AirAsia X hat die A330-200 mit einem Startgewicht von 238 Tonnen bestellt, hieß es von Airbus. Die Flugzeuge für AirAsia X erhalten eine Zweiklassenkabine mit insgesamt 288 Sitzen.

„Dieser Auftrag spiegelt unsere positive Erwartungen für den Low-Cost-Langstreckenmarkt in Asien wider“ sagte Azran Osman Rani, Chief Executive Officer von AirAsia X. „Dieser jüngste Auftrag von AirAsia X unterstreicht die Position der A330 als effizientestes Flugzeug, das heute in dieser Klasse fliegt“, sagte John Leahy, Chief Operating Officer Customers von Airbus.

AirAsia betreibt eine reine Airbus-Flotte. Das Unternehmen hat insgesamt mehr als 200 Flugzeuge bei Airbus bestellt. Hierzu zählen 175 A320-Flugzeuge mit Standardrumpf, 28 A330 und 10 A350 XWB.



Weitere interessante Inhalte
Spezialtransporter Nummer 2 beginnt Umbau Erste BelugaXL verlässt die Endmontage

09.01.2018 - In Toulouse hat die erste BelugaXL ihre Umbauhalle verlassen. Noch ohne Triebwerke wurde der Spezialtransporter in eine Testhalle geschleppt. Damit kann der Umbau des zweiten von insgesamt fünf … weiter

Enders und Brégier gehen Airbus tauscht die Führung aus

15.12.2017 - Der europäische Luft-, Raumfahrt- und Rüstungskonzern Airbus tauscht seine Führungsspitze aus. Konzernchef Tom Enders verlängert seinen Vertrag nicht um eine dritte Amtszeit über den April 2019 … weiter

Winter 2018/2019 Condor fliegt nach Kuala Lumpur

13.12.2017 - Condor fliegt ab Winter 2018/19 wieder ein Ziel in Südostasien an. Kuala Lumpur in Malaysia wird ab November 2018 in den Flugplan des Ferienfliegers aufgenommen. … weiter

"Großmaul"-Transporter auf A330-Basis Airbus Beluga XL erhält das Bugtor

05.12.2017 - Bei Airbus in Toulouse ist am Dienstag das große Bugtor an der ersten Beluga XL installiert worden. Der künftige Großraumtransporter für Airbus-Sektionen und -Flügel kann dadurch von vorne beladen … weiter

Umbaufrauchter aus Dresden EFW liefert A330-300P2F Prototyp an DHL

01.12.2017 - DHL Express erhielt am Freitag den ersten von der Elbe Flugzeugwerke GmbH (EFW) umgerüsteten A330-300P2F. … weiter


FLUG REVUE 02/2018

FLUG REVUE
02/2018
08.01.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Letzte F-16 aus Fort Worth
- Insolvenz NIKI
- Die Neuen von Cessna
- Sea Lion für die Marineflieger
- Sparwunder Open Rotor
- Passagierjets ohne Piloten?
- Raumstation im Marsorbit?