08.05.2013
FLUG REVUE

airberlin steigert Auslastung

Mit der Optimierung des Streckennetzes und der Fokussierung auf etablierte Strecken erhöhte airberlin auch im April 2013 die Auslastung.

Im April 2013 konnte Deutschlands zweitgrößte Fluggesellschaft die Auslastung um 4,2 Prozentpunkte auf 84,01 Prozent steigern und begrüßte 2.481.959 Fluggäste an Bord.

Die angebotenen Sitzplatzkilometer (ASK) reduzierte airberlin im Zuge der Flugplanoptimierung um 13,8 Prozent auf 4,37 Milliarden, die zurückgelegten Passagierkilometer (RPK) reduzierten sich gleichzeitig nur um 9,3 Prozent auf 3,67 Milliarden.

In den ersten vier Monaten des Jahres 2013 hat airberlin die Auslastung im Jahresvergleich um 3,1 Prozentpunkte auf 85,13 Prozent gesteigert und insgesamt 8.401.009 Fluggäste an Bord begrüßt. Das gesamte Sitzplatzangebot betrug 15,52 Milliarden Kilometer, die zurückgelegten Passagierkilometer 13,21 Milliarden.

Im Jahr 2013 hat airberlin die Berechnung der Auslastung geändert. Die Auslastungsermittlung wurde dem Branchenstandard angepasst und die zurückgelegten Passagierkilometer (RPK) den verfügbaren Sitzplatzkilometern (ASK) gegenübergestellt. Für den Jahresvergleich wurde die Auslastung aus dem Jahr 2012 ebenfalls neu berechnet.

April 2013 April 2013 kumuliert
Auslastung in % 
84,01 (+4,2 PP) 85,13 (+3,1 PP)
ASK in Mio. 4.367,9 (-13,8%) 15.523,8 (-11,7%)
RPK in Mio. 3.669,6 (-9,3%) 13.214,9 (-8,3%)
Fluggäste 2.481.959 (-6,7%) 8.401.009 (-8,4%)


Weitere interessante Inhalte
Nach der airberlin-Pleite easyJet fliegt ab Tegel innerdeutsch

06.12.2017 - Die britische Niedrigpreis-Airline bedient von 2018 erstmals vier Inlandsstrecken von Berlin-Tegel aus. … weiter

airberlin technik Rund 700 Arbeitsplätze gehen verloren

05.12.2017 - Die Bietergemeinschaft Nayak-Zeitfracht hat laut Medienberichten den Kaufvertrag für die Techniksparte der insolventen airberlin unterzeichnet. … weiter

Amtsgericht Charlottenburg airberlin-Insolvenzverfahren eröffnet

02.11.2017 - Das Amtsgericht Charlottenburg hat am Mittwoch das Insolvenzverfahren über das Vermögen von airberlin eröffnet. Gläubiger können Forderungen bis zum 1. Februar 2008 anmelden - doch vermutlich gehen … weiter

Flug AB 6210 von München nach Berlin Abschied von airberlin

28.10.2017 - Wie angekündigt hat airberlin am Freitagabend seinen Flugbetrieb eingestellt. Der letzte Linienflug landete kurz vor Mitternacht in Tegel. … weiter

Einigung nach langen Verhandlungen easyJet übernimmt Teil des airberlin-Betriebs in Tegel

28.10.2017 - easyJet hat am Freitag mit Airberlin einen Vertrag über den Erwerb eines Teils des Betriebs am Flughafens Berlin-Tegel geschlossen. Der liegt bei 40 Millionen Euro. … weiter


FLUG REVUE 01/2018

FLUG REVUE
01/2018
11.12.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- 100. Airbus A380 für Emirates
- Airbus-Hoffnung China
- Auftragsfeuerwerk Dubai Air Show
- Tornado-Training
- F-35 für die Luftwaffe?
- Adaptive Tragflächen
- Vorausschauende Instandhaltung
- Mehrwegraketen