20.11.2017
FLUG REVUE

Neueste Kabinenausstattung direkt vom HerstellerAirbus renoviert 14 Airbus A380 für SIA

Singapore Airlines (SIA) lässt die Kabinen ihrer jüngsten 14 Airbus A380 durch Airbus auf den allerneuesten Stand bringen. Die Umrüstarbeiten, nach Airbus-Plänen und mit Airbus-Teilen, erfolgen in Singapur.

Airbus A380 Singapore Airlines Premium Economy

Singapore Airlines hat Airbus damit beauftragt, für die Kabinenausstattung von 14 vorhandenen Airbus A380 Nachrüstsätze zu entwickeln und zu liefern. Hier die Sitze der neuesten Premium Economy Class. Foto und Copyright: Airbus  

 

Für die Kabinenerneuerung der 14 jüngsten, derzeit im Einsatz stehenden SIA-A380, habe Singapore Airlines Airbus ausgewählt, teilte der Flugzeughersteller am Montag mit. Die eigentllichen Arbeiten erfolgten bei der SIA-Unternehmenstochter SIA Engineering Company in Singapur. Hierfür werde Airbus die technischen Änderungsanweisungen (Service Bulletins) erarbeiten und Teilesätze nach Singapur liefern. Airbus-Teams sorgten mit ihrer Ingenieurerfahrung auch dafür, dass die neuesten SIA-Einbauten in den gebrauchten A380 integriert werden könnten. Die Arbeiten beginnen 2018 und enden 2020 mit der Umrüstung des 14. Flugzeugs.

Paralllel dazu hat SIA damit angefangen, ihre mit zehn Jahren Dienstzeit ältesten fünf A380 auszumustern und durch fabrikneue A380 zu ersetzen, von denen die erste bereits übergeben wurde. Die gebrauchten Flugzeuge werden auf den Stand dieser neuesten A380 gebracht. An Bord wird eine Vierklassenkabine mit 471 Sitzen installiert, wobei die künftig sechs First Class-Suiten aus dem Hauptdeck ins Oberdeck umziehen. Außerdem gibt es 78 Sessel der Business Class, 44 der Premium Economy Class und 343 Sitze der Economy Class.



Weitere interessante Inhalte
Flugzeugfonds verkauft Ersatzteile Zwei Airbus A380 werden zerlegt

05.06.2018 - Die deutsche Anlagefirma Dr. Peters Group lässt zwei ihrer Leasingrückläufer-Airbus A380-800 zerlegen, um deren Ersatzteile zu vermarkten. Damit hoffen zwei A380-Flugzeugfonds trotz schwacher … weiter

Längster Nonstop-Flug der Welt Mit der A350-900ULR von Singapur nach New York

04.06.2018 - Singapore Airlines (SIA) will von Oktober an die beiden Metropolen mit der Ultralangstrecken-Version des Airbus A350 XWB verbinden. … weiter

Halle in A380-Größe EFW: Neuer Hangar für Dresden

31.05.2018 - Am Flughafen Dresden erweitern die Elbe Flugzeugwerke (EFW) ihre Hallenkapazität. Das neue Bauwerk eignet sich für Großraumjets von A330 bis A380 und wird "stealthy" ausgeführt, damit es das … weiter

Größter Business Jet der Welt Schweizer wollen A380 zum VVIP-Jet umrüsten

29.05.2018 - Am Rande der Branchenmesse EBACE hat das Spezialunternehmen Sparfell & Partners Pläne zum Umbau gebrauchter A380 in VVIP-Flugzeuge vorgestellt. … weiter

Emirates Engineering Neues Fahrwerk für Emirates-A380

29.05.2018 - Fünf Fahrwerkssets, insgesamt 22 Räder, tausende Arbeitsstunden: Emirates Engineering hat in Dubai erstmals das komplette Fahrwerk eines Airbus A380 ausgewechselt. … weiter


FLUG REVUE 07/2018

FLUG REVUE
07/2018
11.06.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Forschung: Wie Supercomputer Flugzeuge leiser machen
- Flughafen BER: Neue Pläne für Billig-Terminals
- NASA-Mission Insight: DLR bohrt den Mars an
- Erste A380 für Japan
- Mikojan MiG-31K: Risslands gefährliche Hyperschall-Rakete