24.08.2010
FLUG REVUE

Airbus übergibt dritten Airbus A380 an LufthansaAirbus übergibt dritte A380 an Lufthansa

Der europäische Flugzeughersteller hat in Hamburg den dritten Airbus A380 an die deutsche Fluggesellschaft übergeben. Er trägt die Werknummer MSN044.

Die dritte A380 für Lufthansa sei bereits am 20. August 2010 am Airbus-Standort Hamburg "ausgeliefert" worden, teilte die Airbus Operations GmbH mit. Damit erhöhe sich die Gesamtflotte weltweit auf 36 Airbus A380.

Das Flugzeug, die künftige D-AIMC "Peking" der Deutschen Lufthansa, wechselte bisher jedoch nur juristisch den Eigentümer und steht noch in Finkenwerder. Nach inoffiziellen Angaben der Webseite "Fraaviation" ist der Überführungsflug nach Frankfurt als LH 8952 am 25. August mit einer Ankunftszeit um 17.05 Uhr geplant.

Lufthansa bereitet die neue A380 in ihrer Frankfurter Werft noch mehrere Tage auf den Beginn des Liniendienstes vor. Dabei werden letzte unternehmensspezifische Details, wie Kücheneinrichtung, Wartungsschilder und letzte Teile der Bordausstattung eingebaut und angebracht.

In Hamburg wird unterdessen auch die vierte A380, die künftige D-AIMD, für Lufthansa mit der Werknummer MSN048 auf die Auslieferung vorbereitet. Laut Airbus ist die Kabine bereits installiert. In den nächsten Wochen folgten Lackierung und abschließende Tests am Boden und in der Luft. Die Auslieferung sei im Herbst geplant. Lufthansa benennt ihre A380 nach Drehkreuzen der Star Alliance. Angeblich wird das vierte Flugzeug auf den Namen "Tokio" getauft.



Weitere interessante Inhalte
Flaggschiffe im Liniendienst Top 10: Die teuersten Passagierflugzeuge der Welt

17.01.2018 - Wie viel kostet ein Passagierflugzeug und welches ist am teuersten? Wir haben ein Ranking der Flugzeuge mit dem höchsten Listenpreis erstellt, wobei Airbus für 2018 um rund zwei Prozent zugelegt hat. … weiter

Korean Air erlässt neue Regeln Keine Mitnahme von "Smartem Gepäck" mit fest eingebauten Batterien

16.01.2018 - Aus Brandschutzgründen nimmt Korean Air keine "Smarten Koffer" mit fest eingebauten Batterien mehr an Bord mit. Lassen sich die Batterien entfernen, dürfen die Koffer dagegen mitfliegen, ihre … weiter

Bestseller aus Europa Top 10: Die größten Kunden der A320-Familie von Airbus

16.01.2018 - Mit mehr als 14000 verkauften Flugzeugen ist die A320-Familie der größte Erfolg von Airbus. Welche Airlines haben die meisten Maschinen der A320-Familie bestellt? … weiter

Show-Nummer Emirates 100. Airbus A380

15.01.2018 - Emirates bricht alle Rekorde und übernahm bereits ihren 100. Airbus A380. Die Riesenflotte wird auch als fliegender Werbe- und Imageträger genutzt. Doch mit einer von Airbus dringend erhofften … weiter

Jumbo-Jet-Kunden Top 10: Airlines mit der größten Boeing 747-Flotte

11.01.2018 - Viele Jahrzehnte war die Boeing 747 das größte Passagierflugzeug der Welt. Fast jede internationale Airline auf der Welt setzte auf den Jumbo Jet aus Seattle. Wer kaufte die meisten Exemplare der … weiter


FLUG REVUE 02/2018

FLUG REVUE
02/2018
08.01.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Letzte F-16 aus Fort Worth
- Insolvenz NIKI
- Die Neuen von Cessna
- Sea Lion für die Marineflieger
- Sparwunder Open Rotor
- Passagierjets ohne Piloten?
- Raumstation im Marsorbit?