18.11.2013
aero.de

Dubai Airshow 2013Libyan Wings entscheidet sich für Airbus

Die Airlineneugründung Libyan Wings setzt auf Fluggerät von Airbus.

Airbus A350-900 Libyan Wings

Das in Tripolis ansässige Unternehmen beabsichtige, drei A350-900 und vier A320neo für den Aufbau seiner Flotte zu bestellen. Foto und Copyright: Airbus  

 

Das in Tripolis ansässige Unternehmen beabsichtige, drei A350-900 und vier A320neo für den Aufbau seiner Flotte zu bestellen, teilte Airbus am 18.11. auf der Luftfahrtmesse Dubai mit. Libyan Wings will im nächsten Jahr zunächst mit geleasten Boeing 737 den Flugbetrieb aufnehmen.

Airbus liegen für die A350 inzwischen 764 Festbestellungen von 39 Kunden vor. Die A320neo kratzt an der Marke von 2.500 Aufträgen - 44 Kunden haben 2.487 Flugzeuge der nächsten Airbus Single Aisle-Generation bestellt.

aero.de / Dennis Dahlenburg


Weitere interessante Inhalte
Fliegende Testlabore Die Forschungsflugzeuge des DLR

18.05.2018 - Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) betreibt die größte zivile Flotte von Forschungsflugzeugen und -hubschraubern in Europa. Wir stellen die ungewöhnlichen Fluggeräte vor. … weiter

Flaggschiffe im Liniendienst Top 10: Die teuersten Passagierflugzeuge der Welt

18.05.2018 - Wie viel kostet ein Passagierflugzeug und welches ist am teuersten? Wir haben ein Ranking der Flugzeuge mit dem höchsten Listenpreis erstellt, wobei Airbus für 2018 um rund zwei Prozent zugelegt hat. … weiter

Harald Wilhelm kündigt Ausstieg an Airbus-Finanzchef geht 2019 mit Tom Enders

14.05.2018 - Harald Wilhelm, Finanzvorstand der Airbus Group, will 2019 gemeinsam mit Vorstandschef Tom Enders das Unternehmen verlassen. … weiter

Fast 30 Flugvorführungen ILA 2018 - Das Flugprogramm am Samstag

28.04.2018 - Vom Airbus A350-900 bis zur Bundeswehr-Luftparade: Fast 30 Vorführungen umfasst die Flugshow am ersten ILA-Publikumstag. … weiter

Pemium Aerotec auf der ILA A320-Großbauteil aus CFK

25.04.2018 - Auf der ILA präsentiert Premium AEROTEC den Prototyp einer Druckkalotte aus CFK für die A320-Familie. Bei der Matrix des Werkstoffs setzt der Luftfahrtzulieferer auf Thermoplaste, das ermöglicht ein … weiter


FLUG REVUE 06/2018

FLUG REVUE
06/2018
14.05.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- ILA AKTUELL: Die Highlights in Berlin
- Alexander Gerst: Die zweite Mission
- Aircraft Interiors: Sitze zwischen Leichtbau und Luxus
- Überschall ohne Knall: Skunk Works bauen X-Plane
- Flughafen München: Angriff auf Frankfurt