03.12.2008
FLUG REVUE

3.12.2008 - BKK StandAirlines planen Rückkehr nach Bangkok

3. Dezember 2008 - Der Flugbetrieb nach Bangkok soll sich in den kommenden Tagen in mehreren Schritten normalisieren, nachdem die Demonstranten heute den besetzten Internationalen Flughafen verlassen haben.

Ab Freitag wird die schrittweise Wiederaufnahme des internationalen Passagierverkehrs erwartet. So plant zum Beispiel Emirates nach eigenen Angaben den ersten Flug EK372/373 direkt nach Bangkok für den 6. Dezember. Frühere Verbindungen sollen noch auf den Fliegerhorst Utapao ausweichen. Dieses Ziel steuert unter anderem auch Singapore Airlines an.

Air Berlin kündigte am Dienstagabend ebenfalls noch für den 4. und 5. Dezember Flüge nach Utapao an. Lufthansa hat ihre Verbindungen LH 772 und LH 782 bis einschließlich 5. Dezember nach Phuket verlegt. Aufgrund der aktuellen Entwicklung in Bangkok empfehlen die Airlines kurzfristige Rückfragen vor dem Abflug oder sich auf der jeweiligen Webseite zu informieren.




  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF