19.10.2015
FLUG REVUE

Codeshare mit Eurowings und Brussels AirlinesAll Nippon Airways erweitert Angebot in Europa

All Nippon Airways (ANA) hat mit Germanwings und Eurowings ein Codeshare für die Flüge ab Düsseldorf vereinbart.

All Nippon Airways Boeing 787

Boeing 787 in den Farben von All Nippon Airways (ANA). Foto und Copyright: Boeing  

 

ANA fliegt Düsseldorf direkt ab Tokio an und will mit dem Codeshare das Angebot an Weiterflügen in ganz Europa ausbauen. Im Rahmen der Partnerschaft können Passagiere ab Düsseldorf mit Eurowings beziehungsweise Germanwings unter anderem nach Berlin, Birmingham, Dresden, Genf, Hamburg, Leipzig, London, Lyon, Mailand, Manchester, Prag, Wien und Zürich fliegen. Das Codeshare soll bis Ende des Jahres ins Leben gerufen werden. Bereits am 25. Oktober nimmt ANA eine Direktverbindung von Tokio nach Brüssel auf. Von dort aus geht es in Partnerschaft mit Brussels Airlines zu mehreren Zielen in Europa, darunter in Deutschland Berlin, Hamburg und Stuttgart.



Weitere interessante Inhalte
OAG-Report Die zehn pünktlichsten Airlines 2017

20.02.2018 - Mit welcher Fluggesellschaft kommt man pünktlich an? Der britische Luftfahrtdaten-Dienst OAG liefert in seinem Pünktlichkeitsreport Anhaltspunkte. … weiter

Lufhansa-Billigtochter Eurowings baut in Düsseldorf kräftig aus

19.02.2018 - Eurowings stationiert im Sommer rund 40 Flugzeuge in Düsseldorf. Das Flugangebot soll um 30 Prozent aufgestockt werden. … weiter

Neue Ziele Nürnberg wird Eurowings-Basis

24.01.2018 - Der Nürnberger Albrecht Dürer Airport wird die zwölfte Basis von Eurowings. Mit einem dort stationierten Flugzeug bietet die Airline bald von Franken aus die Ziele Mallorca, Heraklion, Catania und … weiter

Bestellungen Boeing 787-10: Die Kunden des Dreamliners

18.01.2018 - Boeing hat derzeit 171 Bestellungen für die 787-10 vorliegen. Die Auslieferung der längsten Version der Dreamliner-Familie ist für 2018 geplant. Hier haben wir Details zu den Kunden. … weiter

Flottenergänzung mit großen Standardrumpfflugzeugen AZUR air wächst mit der 737-900ER

17.01.2018 - AZUR air Germany aus Düsseldorf erweitert ihre Flotte mit zwei Boeing 737-900ER. Ab dem Sommerflugplan fliegen die beiden Twins auf Kurz- und Mittelstrecken. … weiter


FLUG REVUE 03/2018

FLUG REVUE
03/2018
05.02.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- A380 gerettet
- PC-24 zugelassen
- Wüstenparkplätze für alte Jets
- Navy-Teststaffel "Dust Devils"
- Hubschrauber-Triebwerke
- BER weiter verzögert