20.04.2015
FLUG REVUE

787-9 im R2-D2-DesignAll Nippon unterwegs im "Star Wars"-Look

Die japanische Fluggesellschaft All Nippon Airlines (ANA) hat ihre neueste Boeing 787-9 mit einer Lackierung versehen, die an den Roboter R2-D2 aus der "Star Wars"-Filmreihe erinnert.

ANA Boeing 787-9 Star Wars

Im R2-D2-Design: Boeing 787-9 der ANA. Foto und Copyright: ANA  

 

Die neueste 787-9 von All Nippon Airlines trägt eine außergewöhnliche Lackierung: Das Design lehnt sich an R2-D2 an, den vorlauten kleinen Roboter aus der "Star Wars"-Filmreihe. Die Fluggesellschaft feiert damit den Beginn der Partnerschaft  mit der Walt Disney Company vor fünf Jahren und den Start der neuen Star-Wars-Episode "Das Erwachen der Macht". Laut ANA ist es das erste Mal, dass die Lackierung eines kommerziellen Flugzeugs nach einer Figur aus dem Weltraummärchen gestaltet wurde. 

Im dritten Quartal soll die Star-Wars-Boeing den Liniendienst aufnehmen. Die Strecken hat ANA noch nicht mitgeteilt. Die Fluggesellschaft hat eine Internetseite veröffentlicht mit Informationen und vielen Bildern zu der Zusammenarbeit mit der Walt Disney Company beim Star-Wars-Thema: www.ana-sw.com



Weitere interessante Inhalte
Zwischenfälle Probleme mit 787-Triebwerken erreichen Air New Zealand

11.12.2017 - Passagiere von Air New Zealand müssen sich auf Flugstreichungen und Verspätungen einstellen, nachdem die Airline vier Boeing 787-9 für Wartungsarbeiten an den Rolls-Royce Trent 1000 Triebwerken … weiter

Stahlkasten mit Überlauf verhindert weitere Schäden Dreamliner-Batterie kocht über

06.12.2017 - Nach einer Batterieüberhitzung ist eine Boeing 787-8 von United Airlines am 13. November ohne weitere Probleme in Paris gelandet. Der von Boeing nachgerüstete, feuerfeste Stahlkasten verhinderte, wie … weiter

Nachfolger der 777 Boeing 777X: Die Kunden

26.10.2017 - Die Boeing 777X wird mit klappbaren Flügelspitzen ausgerüstet und soll den Airlines auf Langstrecke Treibstoff sparen. Der etwas oberhalb des Airbus A350 angesiedelte Langstreckenjet kann bis jetzt … weiter

Boeing 787-9 für Turkish Airlines

22.09.2017 - Turkish Airlines gab am Donnerstagabend die Absicht bekannt, 40 787-9 Dreamliner zu bestellen. Boeing und die türkische Regierung kündigten außerdem die Boeing Turkey National Aerospace Initiative an. … weiter

EL AL mit CL6710 in 787 Neuer Recaro-Sitz im Liniendienst

13.09.2017 - EL AL setzt als erste Airline der Welt den neuen Recaro-Sitz CL6710 im Liniendienst ein. … weiter


FLUG REVUE 01/2018

FLUG REVUE
01/2018
11.12.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- 100. Airbus A380 für Emirates
- Airbus-Hoffnung China
- Auftragsfeuerwerk Dubai Air Show
- Tornado-Training
- F-35 für die Luftwaffe?
- Adaptive Tragflächen
- Vorausschauende Instandhaltung
- Mehrwegraketen