17.04.2013
FLUG REVUE

American Airlines – Computerpanne hält Flugzeuge am Boden

Am Dienstag hat ein Computerfehler Tausende Passagiere von American Airlines an US-Flughäfen stranden lassen. Insgesamt wurden mehr als 700 Flüge gestrichen und über 1.000 Flüge waren verspätet.<br />

Am Vormittag war das Buchungssystem der Airline ausgefallen und es konnten mehrere Stunden keine Maschinen abgefertigt werden. Das System läuft seit dem Nachmittag wieder, aber es gab weiterhin noch zahlreiche Ausfälle und Verspätungen.

Heute soll der Flugbetrieb nach Angaben von American Airlines wieder einigermaßen normal laufen. Es kann allerdings trotzdem zu einzelnen Flugausfällen kommen. Über die Gründe für die Computerpanne äußerte sich die Fluggesellschaft nicht.



Weitere interessante Inhalte
Bestseller-Twin Top 10: Die größten Kunden der Boeing 777

30.01.2018 - Boeing plante die 777 als Ergänzung zur Boeing 747. Schon bald entwickelte sich die 777 zum Verkaufsschlager. Welche Airline die meisten Exemplare der „Triple Seven“ in Empfang genommen hat sagt … weiter

Die Airline-Giganten Top 10: Die Fluggesellschaften mit den größten Flotten

26.01.2018 - Welche Fluggesellschaften fliegen die meisten Flugzeuge und haben damit die größten Flotten? Unsere Top-10-Liste zeigt die größten Airlines der Welt nach Flottengröße. … weiter

Kraftstoffverbrauch: Neue Rangliste veröffentlicht Alaska Airlines weiter effizienteste US-Airline

15.01.2018 - Der International Council on Clean Transportation hat in einer neuen Studie US-Fluggesellschaften anhand ihrer Treibstoffeffizienz in den Jahren 2015/16 verglichen. … weiter

Airlines American findet genug Piloten für die Feiertage

04.12.2017 - Weihnachten ist für American Airlines gerettet. Die Airline hat genug Piloten für das volle Feiertagsprogramm gefunden. … weiter

Airbus A330 und Boeing 777 American bietet Premium Economy auf Deutschland-Flügen

29.11.2017 - American Airlines ist die erste US-Fluglinie, die Premium Economy auf internationalen Strecken einführt. Deutsche Passagiere profitieren auf Routen von Frankfurt und München. … weiter


FLUG REVUE 06/2018

FLUG REVUE
06/2018
14.05.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- ILA AKTUELL: Die Highlights in Berlin
- Alexander Gerst: Die zweite Mission
- Aircraft Interiors: Sitze zwischen Leichtbau und Luxus
- Überschall ohne Knall: Skunk Works bauen X-Plane
- Flughafen München: Angriff auf Frankfurt