20.07.2011
FLUG REVUE

American Airlines: Größte Flugzeugbestellung aller ZeitenAmerican Airlines: Größte Bestellung aller Zeiten

Die amerikanische AMR Group will die Standardrumpf-Flotte ihrer Tochter American Airlines durch eine Bestellung von 460 Flugzeugen verjüngen. Dazu zählen Airbus A320neo und eine bisher noch nicht bekannte neue Version der Boeing 737 "New Evolution" mit dem LEAP-X-Triebwerk. Es handelt sich um den bisher größten Zivilflugzeug-Auftrag nach Stückzahl.

Airbus A319 American

American Airlines hat für seine Flottenmodernisierung 250 Single Aisle Flugzeuge bei Airbus bestellt. Grafik und Copyright: Airbus  

 

Im einzelnen sollen 200 Flugzeuge der 737-Familie bei Boeing bestellt werden und 100 weitere Optionen erteilt werden, teilte American Airlines am Mittwoch mit. Dazu zählten 100 herkömmliche Boeing 737NG, die ab 2013 geliefert würden. Außerdem wolle American 100 weitere Boeing 737 bestellen, die mit LEAP-X-Triebwerken von CFM International bestückt seien. American wäre der Erstkunde dieser 737-Version "New Evolution", die von Boeing noch als Programm bestätigt werden müsse. Außerdem wolle man 60 Optionen für diese Version erteilen.

Außerdem wolle American 260 Airbus-Flugzeuge abnehmen und habe außerdem 365 Optionen und "Erwerbsrechte" vereinbart. Davon sollten 130 herkömmliche Airbus A320 ab 2013 geliefert werden. Ab 2017 folgten 130 Airbus A320neo mit neuen Triebwerken.

Beide Flugzeughersteller unterstützten die ersten 260 Auslieferungen mit Leasingverträgen im Wert von 13 Milliarden Euro.



Weitere interessante Inhalte
Rekord-Jet Top 10: Die größten Kunden der Boeing 737

09.11.2017 - Mehr als 14.000 Exemplare der Boeing-737-Familie wurden bis heute bestellt. Wer die meisten davon über die Jahre geordert hat, darüber gibt unsere Top 10 Auskunft. … weiter

AVION Phantom 320 Neuer A320-Full-Flight-Simulator zugelassen

07.11.2017 - Die europäische Flugsicherheitsbehörde EASA hat den Phantom 320 des niederländischen Herstellers AVION Simulators in der höchsten Stufe Level D qualifiziert. … weiter

Bestseller-Triebwerk CFM56-Flotte übersteigt 500 Millionen Zyklen

02.11.2017 - Fast 900 Millionen Flugstunden haben CFM56 seit der Indienststellung der ersten Triebwerke im April 1982 absolviert. Und der Verkaufsschlager ist weiterhin gefragt. … weiter

Unbezahlte Flughafengebühren Island legt airberlin-Airbus an die Kette

23.10.2017 - Seit dem vergangenen Donnerstag verweigert die isländische Fluggesellschaft Isavia einem Airbus A320 der insolventen airberlin die Abfertigung. Die Isländer wollen damit ausstehende Flughafengebühren … weiter

Neue Airline stößt in airberlin-Lücke Thomas Cook plant Balearentochter

18.10.2017 - Der Reisekonzern Thomas Cook plant, nach übereinstimmenden Medienberichten, die Gründung einer neuen Fluggesellschaft mit der Heimatbasis Mallorca, seinem wichtigsten Ferienziel. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2017

FLUG REVUE
12/2017
06.11.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Zerlegung entführte Landshut
- Erstflug Airbus A330neo
- airberlins letzte Landung
- NBAA-BACE Las Vegas
- Fliegerschießen Axalp
- Eurofighter Luftwaffe
- Kassenschlager CFM56
- Fliegeruhren EXTRA