13.12.2012
FLUG REVUE

American Airlines hat erste 777-300ER übernommenAmerican Airlines hat erste Boeing 777-300ER übernommen

American Airlines hat ihre erste Boeing 777-300ER in Everett übernommen und zu ihrer Heimatbasis an den Flughafen Dallas/Fort Worth geflogen. Erst dort erhält die neue Triple Seven ihren endgültigen Anstrich.

Der amerikanische Traditionscarrier American Airlines hat ein neues Muster in seine Flotte integriert: Die Boeing 777-300ER. Sie ist mit der Indienststellung das größte Muster in der American-Flotte. Die Fluggesellschaft hat sich für eine Bestuhlung mit 304 Passagiersitzen entschieden: acht Sitze in der First Class, 52 in der Business Class, 30 in der Premium Economy und 214 in der Standard-Economy.

American will mit der neuen Triple-Seven-Version in ihrer Flotte auch eine neue Lackierung einführen, die allerdings noch nicht bei Boeing in Everett aufgebracht worden ist. Beim Überführungsflug war das zweistrahlige Großraumflugzeug lediglich in zwei Grautönen lackiert. Das neue Farbschema soll nun in Dallas, Texas, lackiert werden.

American Airlines hat bereits 47 Boeing 777-200 in ihrer Flotte. Mit der heutigen Auslieferung ist American die erste US-amerikanische Fluggesellschaft, die die Version -300ER betreibt. Nach dem Abschluss der Lackierung wird American die neue 777-300ER ab Januar 2013 auf der Strecke von Dallas/Fort Worth nach Sao Paulo in Brasilien einsetzen.



Weitere interessante Inhalte
XXL-Airlines Top 10: Die größten Fluggesellschaften der Welt

23.11.2017 - Die ganz Großen unter den Fluggesellschaften transportieren zig Millionen Passagiere jedes Jahr. Vergleichen kann man die Mega-Airlines anhand der Personenkilometer. … weiter

Bestseller-Twin Top 10: Die größten Kunden der Boeing 777

21.11.2017 - Boeing plante die 777 als Ergänzung zur Boeing 747. Schon bald entwickelte sich die 777 zum Verkaufsschlager. Welche Airline die meisten Exemplare der „Triple Seven“ in Empfang genommen hat sagt … weiter

Neue Suiten für die Boeing 777-300ER Emirates führt virtuelle Fenster ein

14.11.2017 - In den neuen Suiten der Ersten Klasse ihrer Boeing 777-300ER führt Emirates erstmals virtuelle Fenster ein: Die Passagiere auf den Mittelsitzen blicken auf "Fenster", die in Wirklichkeit Monitore mit … weiter

Neue Zweistrahlergeneration mit CFK-Flügel Boeing beginnt Bau der ersten 777-9

25.10.2017 - Im neuen Flügelwerk Everett hat Boeing zu Wochenbeginn mit dem Bau der ersten Boeing 777X begonnen. Der erste fliegende Prototyp gehört zu deren gestreckter Version Boeing 777-9. … weiter

Müssen Airline-Piloten zur Air Force zurück? Trump erlaubt, Air Force-Piloten zurückzurufen

24.10.2017 - US-Präsident Donald Trump hat am Freitag ein Dekret erlassen, das der US Air Force die Freigabe erteilt, 1000 frühere Piloten in den aktiven Dienst zurückzurufen. Die mittlerweile oft bei Airlines … weiter


FLUG REVUE 12/2017

FLUG REVUE
12/2017
06.11.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Zerlegung entführte Landshut
- Erstflug Airbus A330neo
- airberlins letzte Landung
- NBAA-BACE Las Vegas
- Fliegerschießen Axalp
- Eurofighter Luftwaffe
- Kassenschlager CFM56
- Fliegeruhren EXTRA