29.09.2015
FLUG REVUE

Streit mit Sitzhersteller ZodiacAmerican Airlines reicht Klage ein

American Airlines verklagt den Hersteller Zodiac Seats, der Passagiersitze für die Boeing 787 der Airline nicht rechtzeitig liefern kann.

boeing-787-american airlines-kabine-business class

Business-Class-Kabine der Boeing 787-8 von American Airlines. Foto und Copyright: American Airlines  

 

American Airlines hat am 25. September beim District Court of Tarrant County in Texas Klage gegen Zodiac Seats US LLC eingereicht. Grund ist die verspätete Lieferung von Business-Class-Sitzen für die von der Fluglinie bestellten Boeing 787. Da die Inneneinrichtung Sache der Fluglinie ist, kann Boeing der Airline Strafzahlungen für verspätete Abnahmen der Flugzeuge berechnen. American Airlines will die in die Millionen gehende Summe an Zodiac weiterreichen und sucht nach einem neuen Zulieferer für die Sitze.

Laut Zodiac laufen derweil die Gespräche mit der Fluggesellschaft über eine außergerichtliche Einigung weiter. Man bedauere die Situation, da die vor einigen Monaten angepasste Lieferplanung eingehalten worden sei. American Airlines hat 20 Boeing 787-8 und 22 Boeing 787-9 bestellt, die von GEnx-Triebwerken angetrieben werden. Bis Ende August wurden davon zehn 787-8 ausgeliefert.



Weitere interessante Inhalte
ETOPS-Einschränkungen Probleme mit Trent 1000 weiten sich aus

23.04.2018 - Betreiber von Boeing 787 müssen ihre Trent-1000-Triebwerke nicht nur häufiger untersuchen lassen, sondern auch eine Reduzierung der ETOPS-Grenzen hinnehmen. … weiter

Rolls-Royce Häufigere Inspektionen an Trent 1000 nötig

13.04.2018 - Wegen Qualitätsproblemen mit dem Verdichter des Dreamliner-Triebwerks muss der britische Triebwerkshersteller die Inspektionsfrequenz erhöhen. … weiter

Airbus A350 abbestellt American verdoppelt 787-Flotte

07.04.2018 - Die gößte Fluggesellschaft der Welt hat bei Boeing 47 weitere Dreamliner fest bestellt. Gleichzeitig wurde ein Auftrag für 22 Airbus A350 storniert. … weiter

Längste Version des Dreamliners ausgeliefert Boeing übergibt erste 787-10 an SIA

26.03.2018 - Mit einem Fest vor 3000 Gästen hat Boeing am Wochenende in Charleston den ersten Dreamliner der gestreckten Version 787-10 an einen Kunden übergeben. Singapore Airlines will den neuen Zweistrahler ab … weiter

Perth – London Qantas fliegt Nonstop von Australien nach Europa

25.03.2018 - Eine Boeing 787-9 von Qantas ist erstmals Nonstop von Australien nach Europa geflogen. Die 14498 km lange Strecke von Perth nach London Heathrow ist die drittlängste Linienverbindung weltweit. … weiter


FLUG REVUE 06/2018

FLUG REVUE
06/2018
14.05.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- ILA AKTUELL: Die Highlights in Berlin
- Alexander Gerst: Die zweite Mission
- Aircraft Interiors: Sitze zwischen Leichtbau und Luxus
- Überschall ohne Knall: Skunk Works bauen X-Plane
- Flughafen München: Angriff auf Frankfurt