29.11.2017
FLUG REVUE

Airbus A330 und Boeing 777American bietet Premium Economy auf Deutschland-Flügen

American Airlines ist die erste US-Fluglinie, die Premium Economy auf internationalen Strecken einführt. Deutsche Passagiere profitieren auf Routen von Frankfurt und München.

American Premium Economy 2017

American Airlines führt die Premium Economy Class auch auf Flügen von Frankfurt und München in die USA ein (Foto: American).  

 

Für Flüge nach Philadelphia (ab München und Frankfurt) und Charlotte (ab Frankfurt) wird ein Airbus A330-200 mit 21 Premium Economy-Sitzplätzen eingesetzt. Bei Flügen nach Dallas/Fort Worth (ab FRA) steht eine Boeing 777-200 mit 24 Premium Economy-Sitzplätzen bereit. Letztere Strecke wird bereits seit 15. Dezember mit Premium-Sitzen beflogen, der Rest folgt im Januar beziehungsweise April.

Die Premium Economy-Klasse befindet sich direkt hinter der Business Class und bietet gegenüber der Economy Class ein besseres Angebot. Premium Economy-Kunden erhalten eine bevorzugte Behandlung beim Einsteigen (Priority Boarding).

An Bord warten Premium Economy-Extras wie ein größerer Ledersitz mit 97 cm Sitzabstand, ein umfangreiches Entertainment-System mit gröβeren Touchscreens und Zugang zu einer Vielzahl von Filmen, Fernsehsendungen, Musik und Spielen sowie geräuschdämmende Kopfhörer und ein Pflegeset auf die Reisenden. Zudem erwartet die Passagiere ein erweitertes Speisenangebot mit einer kostenlosen Auswahl an Wein, Bier und Spirituosen.

American Airlines investiert gerade mehr als drei Milliarden US-Dollar in eine umfassende Modernisierung. Diese Investitionen beinhalten unter anderem komplett flache Schlafsitze, WLAN-Zugang auf internationalen Flügen, mehr In-Flight-Unterhaltungsmöglichkeiten und Steckdosen sowie ein neues, modernes Design für Lounges weltweit.



Weitere interessante Inhalte
Bodentest mit neun Grad Anstellwinkel Erste Beluga XL nimmt die Nase hoch

13.06.2018 - Nach den Vibrationstests bereitet Airbus die erste Beluga XL mit dem Wiegen, auch bei Schräglage, auf den Erstflug vor. … weiter

Boeing-Prototyp flog für Cathay Pacific Erste Boeing 777 kommt ins Museum

12.06.2018 - Die erstgebaute Boeing "Triple Seven" WA001 kommt nach 24 Jahren ins Museum. Das 1994 gebaute Flugzeug gehörte seit dem Jahr 2000 zur Passagierflotte von Cathay Pacific, die es nun dem Museum of … weiter

Voraussetzung zum Erstflug im Sommer BelugaXL besteht Boden-Vibrationstest

07.06.2018 - In einem Hangar in Toulouse hat die erste BelugaXL ihren Boden-Vibrationstest absolviert. Der Test prüft, ob die Struktur des Flugzeugs, wie vorgeschrieben, Schwingungen dämpft, so dass der … weiter

A330-Triebwerk Trent 700 erreicht 50 Millionen Flugstunden

04.06.2018 - Mehr als 1600 der Rolls-Royce-Triebwerke sind heute weltweit im Dienst. Eingeführt wurde das Trent 700 für die A330 vor mehr als 20 Jahren. … weiter

Spezialtransporter auf A330-Basis Erste Beluga XL wird lackiert

30.05.2018 - Der erste Airbus-Spezialtransporter Beluga XL erhält derzeit in Toulouse seine Lackierung. Airbus nutzt den voluminösen Rumpf für eine spektakuläre Bemalung mit "Lachgesicht". … weiter


FLUG REVUE 07/2018

FLUG REVUE
07/2018
11.06.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Forschung: Wie Supercomputer Flugzeuge leiser machen
- Flughafen BER: Neue Pläne für Billig-Terminals
- NASA-Mission Insight: DLR bohrt den Mars an
- Erste A380 für Japan
- Mikojan MiG-31K: Risslands gefährliche Hyperschall-Rakete