29.11.2017
FLUG REVUE

Airbus A330 und Boeing 777American bietet Premium Economy auf Deutschland-Flügen

American Airlines ist die erste US-Fluglinie, die Premium Economy auf internationalen Strecken einführt. Deutsche Passagiere profitieren auf Routen von Frankfurt und München.

American Premium Economy 2017

American Airlines führt die Premium Economy Class auch auf Flügen von Frankfurt und München in die USA ein (Foto: American).  

 

Für Flüge nach Philadelphia (ab München und Frankfurt) und Charlotte (ab Frankfurt) wird ein Airbus A330-200 mit 21 Premium Economy-Sitzplätzen eingesetzt. Bei Flügen nach Dallas/Fort Worth (ab FRA) steht eine Boeing 777-200 mit 24 Premium Economy-Sitzplätzen bereit. Letztere Strecke wird bereits seit 15. Dezember mit Premium-Sitzen beflogen, der Rest folgt im Januar beziehungsweise April.

Die Premium Economy-Klasse befindet sich direkt hinter der Business Class und bietet gegenüber der Economy Class ein besseres Angebot. Premium Economy-Kunden erhalten eine bevorzugte Behandlung beim Einsteigen (Priority Boarding).

An Bord warten Premium Economy-Extras wie ein größerer Ledersitz mit 97 cm Sitzabstand, ein umfangreiches Entertainment-System mit gröβeren Touchscreens und Zugang zu einer Vielzahl von Filmen, Fernsehsendungen, Musik und Spielen sowie geräuschdämmende Kopfhörer und ein Pflegeset auf die Reisenden. Zudem erwartet die Passagiere ein erweitertes Speisenangebot mit einer kostenlosen Auswahl an Wein, Bier und Spirituosen.

American Airlines investiert gerade mehr als drei Milliarden US-Dollar in eine umfassende Modernisierung. Diese Investitionen beinhalten unter anderem komplett flache Schlafsitze, WLAN-Zugang auf internationalen Flügen, mehr In-Flight-Unterhaltungsmöglichkeiten und Steckdosen sowie ein neues, modernes Design für Lounges weltweit.



Weitere interessante Inhalte
Verkehrspilot Arbeitsplatz mit bester Aussicht

14.09.2018 - Da viele Airlines ihre Flotten erneuern und erweitern, sind Piloten gefragte Fachkräfte. Fluggesellschaften investieren wieder in die Ausbildung des Cockpitnachwuchses. … weiter

Statische Testzelle für Belastungstests Boeing montiert ersten 777X-Rumpf

06.09.2018 - In Everett wurde die erste Boeing 777X komplettiert. Sie dient als Testrumpf für Belastungstests, bevor mit WH001 auch der erste fliegende Prototyp montiert wird. … weiter

Europäische Bestseller Top 10: Die meistgebauten Airbus-Flugzeuge

06.09.2018 - Am 28. Oktober 1972 startete der erste Prototyp des Airbus A300 zu seinem Jungfernflug. Bis Ende Juli 2018 produzierte der europäische Flugzeugbauer 11.343 Flugzeuge. Aber welche sind die … weiter

Ferienende bei Airbus in Toulouse Beluga XL nimmt Testbetrieb wieder auf

31.08.2018 - Mit dem Ende der französischen Sommerferien läuft in Toulouse auch das Flugtestprogramm des neuen Spezialtransporters Beluga XL wieder an. Auch am Freitag ist der dicke Zweistrahler in der Luft. … weiter

Einbau in umgerüstete A330-200 Größeres Crew Rest Compartment für Frachter

14.08.2018 - ACM Aircraft Cabin Modification und die Elbe Flugzeugwerke haben einen neuen Ruhebereich für das fliegende Personal in Frachtflugzeugen entwickelt. … weiter


FLUG REVUE 11/2018

FLUG REVUE
11/2018
08.10.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus A380 im Chartereinsatz: Ferienflüge statt Verschrottung
- Breitling-Team: Passagier im Kunstflug-Jet
- Cockpit-Innovationen: Smarte Avionik hilft Piloten
- Diamanten-Airline in Sibirien
- Satellitennavigation: Galileo für die ganze Welt