06.03.2017
FLUG REVUE

Spektakulärer Sonderanstrich für Japans FlaggschiffANA lackiert A380 als riesige Schildkröte

Japans größte Airline ANA schmückt ihren künftigen Airbus A380 mit einer Sonderlackierung als hawaiianische Meeresschildkröte "Flying Honu".

Airbus A380 ANA Flying Honu

Mit ihrer Lackierung als Meeresschildkröte wirbt die A380 "Flying Honu" von ANA für den Artenschutz auf Hawaii. Foto und Copyright: ANA  

 

Die erste A380 mit der Sonderlackierung starte ab Frühjahr 2019 auf der Route von Tokio nach Honolulu, teilte ANA am Montag mit. Die Gestaltung sei als Gewinner aus einem weltweiten Wettbewerb hervorgegangen, an der sich 2197 Künstler mit Einsendungen beteiligt hätten. Den ersten Preis habe die Jury an Chihiro Masuoka aus Tokio vergeben, der mit seinem Konzept einer Familie von Meeresschildkröten überzeugt habe. Diese seien auf Hawaii heilig und ein Symbol für Glück und Wohlstand und hießen in der Inselsprache "Honu". Entsprechend werde diese A380-Lackierung bei ANA "Flying Honu" genannt.

Airbus A380 ANA Flying Honu 2

Die spektakuläre Lackierung ging aus einem weltweiten Wettbewerb hervor. Foto und Copyright: ANA  

 

Masuoka gewann zwei Rückflugtickets in der Business Class auf der Route von Tokio nach Hawaii, auf der künftig die ANA-A380 verkehrt. Weitere Einsender erhalten Anerkennungspreise. ANA will außerdem Umweltschutzprojekte zugunsten der vom Aussterben bedrohten, grünen Meeresschildkröte mit Spenden unterstützen.

Airbus A380 ANA Flying Honu Zeichnung

Der künftige ANA-Sonderanstrich dürfte ein Leckerbissen für die Hamburger Airbus-Flugzeuglackierer werden. Foto und Copyright: ANA  

 

Die A380 für ANA erhalten die Registrierungen JA381A bis JA383A. Das erste Flugzeug trägt die Werknummer MSN262.



Weitere interessante Inhalte
Flaggschiffe im Liniendienst Top 10: Die teuersten Passagierflugzeuge der Welt

18.05.2018 - Wie viel kostet ein Passagierflugzeug und welches ist am teuersten? Wir haben ein Ranking der Flugzeuge mit dem höchsten Listenpreis erstellt, wobei Airbus für 2018 um rund zwei Prozent zugelegt hat. … weiter

Leasingfirma übernimmt gebrauchte SIA-Riesen HiFly bereitet A380-Einsatz vor

17.05.2018 - Die Leasingfirma HiFly aus Portugal bereitet den Betriebsbeginn ihres ersten Airbus A380 vor, den sie von Singapore Airlines gebraucht übernommen hat. … weiter

Harald Wilhelm kündigt Ausstieg an Airbus-Finanzchef geht 2019 mit Tom Enders

14.05.2018 - Harald Wilhelm, Finanzvorstand der Airbus Group, will 2019 gemeinsam mit Vorstandschef Tom Enders das Unternehmen verlassen. … weiter

Airliner Airbus A380: Alle Auslieferungen und Bestellungen

09.05.2018 - Eine ursprünglich für Skymark aus Japan gebaute A380 hat nun bei Emirates ihre neue Heimat gefunden. … weiter

Japanischer Doppelstock-Riese wird als Schildkröte lackiert Erste A380 für ANA wird endmontiert

04.05.2018 - In Toulouse hat Ende April die Endmontage der ersten A380 für ANA begonnen. Die japanische Airline hat drei A380 bestellt, die eine spektakuläre Meeresschildkröten-Lackierung erhalten werden. … weiter


FLUG REVUE 06/2018

FLUG REVUE
06/2018
14.05.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- ILA AKTUELL: Die Highlights in Berlin
- Alexander Gerst: Die zweite Mission
- Aircraft Interiors: Sitze zwischen Leichtbau und Luxus
- Überschall ohne Knall: Skunk Works bauen X-Plane
- Flughafen München: Angriff auf Frankfurt