24.04.2017
FLUG REVUE

Neuester Airbus-Zweistrahler für SüdkoreaAsiana übernimmt ihre erste A350

Die südkoreanische Fluggesellschaft Asiana Airlines übernimmt am Montag in Toulouse ihren ersten Airbus A350-941.

Airbus A350 Asiana erste Auslieferung

Asiana Airlines aus Seoul übernimmt am Montag ihren ersten Airbus A350-900. Die Südkoreaner haben zwölf A350-900 und acht A350-800 fest bestellt. Foto und Copyright: Airbus  

 

Airbus veröffentlichte ein Foto der ersten Asiana-A350 mit der Werknummer MSN094, die am Montag am Auslieferungszentrum auf ihre feierliche Übergabe wartete. Der Zweistrahler trägt die Registrierung HL8078 und wird an seine Heimatbasis Seoul-Incheon starten.

Airbus A350-900 Asiana

Die erste A350 für Asiana war bei Probe- und Abnahmeflügen bereits über Toulouse in der Luft. Foto und Copyright: Airbus  

 

Das Star-Alliance-Mitglied Asiana bestuhlt seine A350-900 mit 311 Passagiersitzen. 28 Fluggäste im Bug werden in Mini-Suiten der "Business Smartium"-Klasse untergebracht. Dahinter folgen, erstmals bei Asiana, 36 Sitze der neuen "Economy Smartium"-Klasse, einer Premium Economy Class mit vier Sitzreihen, und dahinter die 247 Sitze der regulären Economy Class. Die Kabine ist in warmen Beige-, Gelb- und Grautönen gehalten.

Asiana hatte zunächst zwölf A350-900 fest bestellt sowie acht Flugzeuge der kürzeren Version A350-800, von der noch unklar ist, ob Airbus diese tatsächlich baut. Aktuell vermerkt Airbus 30 bestellte A350 für Asiana, ohne deren Versionen genauer zu benennen.

Erste Linienziele der A350 sind ab Mitte Mai Osaka und Manila, bevor der neue Zweistrahler ab dem dritten Quartal auch die Langstreckendestinationen London und San Francisco ab Seoul ansteuert. In diesem Jahr erhält Asiana noch drei weitere A350.



Weitere interessante Inhalte
Weltreise als finaler Zuverlässigkeitstest Airbus A330neo beginnt Route Proving

18.06.2018 - Mit der abschließenden Streckenflugerprobung der ersten Kunden-A330neo nähert sich die neue A330-Generation ihrer Indienststellung. Erstbetreiber wird TAP aus Portugal. … weiter

Bodentest mit neun Grad Anstellwinkel Erste Beluga XL nimmt die Nase hoch

13.06.2018 - Nach den Vibrationstests bereitet Airbus die erste Beluga XL mit dem Wiegen, auch bei Schräglage, auf den Erstflug vor. … weiter

25,5 Millionen Liter Kerosin eingespart Lufthansa Group senkt den Flottenverbrauch

07.06.2018 - Die Flugzeuge der Konzern-Airlines haben 2017 im Durchschnitt 3,68 Liter Kerosin pro Passagier und 100 Kilometer verbraucht. … weiter

Längster Nonstop-Flug der Welt Mit der A350-900ULR von Singapur nach New York

04.06.2018 - Singapore Airlines (SIA) will von Oktober an die beiden Metropolen mit der Ultralangstrecken-Version des Airbus A350 XWB verbinden. … weiter

Moderner Zweistrahler von Lufthansa Ausgezeichnete Kabinenbeleuchtung der A350-900

22.05.2018 - 24 Lichtvarianten, die den Biorhythmus bei Langstreckenflügen unterstützen sollen: Das Lichtdesign des Airbus A350-900 von Lufthansa hat einen Preis bekommen. … weiter


FLUG REVUE 07/2018

FLUG REVUE
07/2018
11.06.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Forschung: Wie Supercomputer Flugzeuge leiser machen
- Flughafen BER: Neue Pläne für Billig-Terminals
- NASA-Mission Insight: DLR bohrt den Mars an
- Erste A380 für Japan
- Mikojan MiG-31K: Risslands gefährliche Hyperschall-Rakete