11.07.2016
aero.de

Farnborough AirshowAsiatische Airlines gehen auf Einkaufstour

Xiamen Airlines will 30 Boeing 737 MAX als dicht bestuhlte Ausführung MAX 200 bestellen. Auch Airbus könnte auf der Farnborough Airshow neue Aufträge aus Asien an Land holen.

Boeing 737 MAX 200 Xiamen Airlines

Boeing 737 MAX 200 im Design Xiamen Airlines. Foto und Copyright: Boeing  

 

Am ersten Messetag meldete Boeing eine zweite Kaufabsicht aus China - Donghai Airlines habe Interesse an 25 737 MAX 8 und fünf 787-9.

Airbus-Großabnehmer AirAsia plane unterdessen einen Auftrag über 100 A321neo und werde alsbald eine Ankündigung machen, verlautete auf der Messe. Die Order hätte einen Katalogwert von gut 12 Milliarden US-Dollar.

Zeitgleich bereite der indische Günstigflieger GoAir eine Aufstockung seines A320neo-Auftrags um 70 auf 142 Flugzeuge vor.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
aero.de/Dennis Dahlenburg


Weitere interessante Inhalte
Nur noch ein Kabinengepäckstück Ryanair ändert Handgepäckregeln

06.09.2017 - Um ihre Pünktlichkeit trotz höherer Auslastung zu verbessern, wird Ryanair ab November pro Fluggast nur noch ein Stück Handgepäck in der Kabine zulassen. Das bisher erlaubt zweite Handgepäckstück darf … weiter

Weltgrößter 737-Betreiber leitet Generationswechsel ein Southwest übernimmt ihre erste 737 MAX

30.08.2017 - US-Branchenriese Southwest Airlines hat am Dienstag in Seattle seine erste Boeing 737 MAX 8 übernommen. Wegen des Sturms "Harvey" bliesen die Texaner alle geplanten Feierlichkeiten ab. … weiter

Niedrigpreisriese auch am zweiten LH-Drehkreuz Ryanair nimmt München ins Programm

29.08.2017 - Ab November wird Ryanair mit dem Flughafen München einen weiteren Drehkreuzflughafen der Deutschen Lufthansa parallel bedienen. Die Iren verbinden zunächst München und Dublin. Auch von Stuttgart nach … weiter

Erste Lieferung im Nahen Osten FlyDubai erhält erste Boeing 737 MAX 8

01.08.2017 - Die Airline mit Sitz in Dubai erhielt gestern feierlich den neuen Flieger für ihre reine Boeing-737-Flotte. In ihrer Region ist sie die erste Fluggesellschaft, die das moderne Standardrumpfflugzeug … weiter

US-Hersteller meldet Kundenübergaben Boeing liefert 183 Flugzeuge im zweiten Quartal aus

11.07.2017 - US-Branchenriese Boeing hat im zweiten Quartal 2017 insgesamt 183 neue Verkehrsflugzeuge ausgeliefert. Rekordhalter wurde die Boeing 737 mit 123 Auslieferungen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF