14.11.2016
FLUG REVUE

Neues Ziel im SommerflugplanAustrian Airlines baut Skandinavien-Angebot aus

Die Lufthansa-Tochter fliegt ab Juni 2017 drei Mal wöchentlich von Wien nach Göteborg. Die zweitgrößte Stadt Schwedens ist die vierte Destination in Skandinavien.

Embraer E195 von Austrian Airlines

Mit einer Embraer E195 fliegt Austrian künftig drei Mal pro Woche nach Göteborg. Foto und Copyright: Austrian Airlines  

 

Ab dem 2. Juni 2017 fliegt Austrian Airlines mit einer Embraer 195 drei Mal pro Woche nach Göteborg. Das teilte die österreichische Fluggesellschaft am Freitag mit.

Die Strecke Wien-Göteborg wurde bis 2012 von Austrian angeflogen und im Zuge der Flottenreduktion der Boeing 737 aus dem Flugprogramm genommen. Die Flüge im Sommerflugplan 2017 finden immer montags, mittwochs und freitags statt.

Zudem bedient Austrian 21 Mal wöchentlich die schwedische Hauptstadt Stockholm. Insgesamt bietet die Lufthansa-Tochter im Sommerflugplan also 24 wöchentliche Direktverbindungen nach Schweden. Mit Kopenhagen und Oslo finden sich dann vier skandinavische Ziele im Programm von Austrian.



Weitere interessante Inhalte
25,5 Millionen Liter Kerosin eingespart Lufthansa Group senkt den Flottenverbrauch

07.06.2018 - Die Flugzeuge der Konzern-Airlines haben 2017 im Durchschnitt 3,68 Liter Kerosin pro Passagier und 100 Kilometer verbraucht. … weiter

Billigtarif für Nordamerika-Flüge Lufthansa Group führt Economy "Light" ein

22.05.2018 - Passagiere von Lufthansa, Swiss, Brussels Airlines und Austrian Airlines können vom Sommer an einen neuen Basistarif buchen. Er umfasst Handgepäck und Verpflegung an Bord. … weiter

Lufthansa-Tochter Austrian Airlines nimmt weitere Boeing 777 in Empfang

08.05.2018 - Die insgesamt sechste Boeing 777 wird am Dienstagnachmittag am Austrian-Heimatflughafen Wien erwartet. Zwei Eurofighter der Österreichischen Luftstreitkräfte sollen das neue Flugzeug begleiten. … weiter

Flugzeuge für Kurz- und Langstrecken Austrian Airlines: Die Flotte

08.05.2018 - Für ihre europäischen Routen und die Langstrecken ab Wien betreibt Austrian Airlines in ihrer Flotte über 80 Flugzeuge vom Turboprop Q400 bis hin zur Boeing 777-200ER. … weiter

Feste Lehne mit 20 Grad Neigung Lufthansa: Neue Eco-Sitze für die A320

11.04.2018 - Ab 2019 stattet die Lufthansa Group ihre Airbus A320 bei Lufthansa, Austrian und Swiss einheitlich mit neuen Sitzen des italienischen Herstellers Geven aus. … weiter


FLUG REVUE 07/2018

FLUG REVUE
07/2018
11.06.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Forschung: Wie Supercomputer Flugzeuge leiser machen
- Flughafen BER: Neue Pläne für Billig-Terminals
- NASA-Mission Insight: DLR bohrt den Mars an
- Erste A380 für Japan
- Mikojan MiG-31K: Risslands gefährliche Hyperschall-Rakete