24.04.2017
FLUG REVUE

Austrian AirlinesDreizehnte Embraer 195 eingeflottet

In Wien startete am 21. April die 13. Embraer 195 bei Austrian Airlines ihren Erstflug. Die österreichische Fluggesellschaft ist nun der größte Betreiber dieses Musters in Europa.

Austrian Embraer 195

Die 13. Embraer 195 wurde bei Austrian Airlines eingeflottet. Foto und Copyright: Austrian Airlines.  

 

Bis Jahresende sollen 17 Embraer 195 bei Austrian Airlines zum Einsatz kommen. Die brasilianischen Kurz- und Mittelstreckenflugzeuge sollen die Fokker-Modelle in der Flotte ersetzen. Austrian Airlines ist nun der größte Betreiber dieses Flugzeugmusters in Europa, weltweit hat lediglich die brasilianische Fluggesellschaft Azul mehr Jets vom Typ 195 im Einsatz.

Die 13. Embraer OE-LWE absolvierte ihren Erstflug von Wien nach Amsterdam. Die Jets sollen im Austrian-Netz über 60 Ziele in Mittel- und Osteuropa anfliegen. In den Flugzeugen finden 120 Passagiere Platz. Der Vorteil des Musters liegt in dem geringeren Kerosinverbrauch: verglichen mit den Fokker-Modellen erwartet Austrian einen 18 Prozent geringeren Treibstoffverbrauch pro Sitzplatz.

Im Kontext der Flottenumstellung stellt Austrian Airlines neue Piloten ein. Bereits 2016 wurden 145 Einstellungen durchgeführt, im laufenden Jahr sollen weitere 100 folgen. Bei den Piloten handelte es sich um bereits ausgebildete Piloten: ein Teil mit Flugerfahrung von außerhalb der Lufthansa Group und ein Großteil Absolventen aus dem Konzern, aber noch ohne Flugerfahrung.



Weitere interessante Inhalte
Feste Lehne mit 20 Grad Neigung Lufthansa: Neue Eco-Sitze für die A320

11.04.2018 - Ab 2019 stattet die Lufthansa Group ihre Airbus A320 bei Lufthansa, Austrian und Swiss einheitlich mit neuen Sitzen des italienischen Herstellers Geven aus. … weiter

Austrian Airlines Premium Economy auf Langstreckenflügen

15.03.2018 - Austrian Airlines bietet ab sofort auf allen elf Langstreckenflugzeugen der Flotte die Premium Economy Class an. … weiter

Austrian Airlines Duales Studium Aviation Management

19.02.2018 - Die Lufthansa-Tochter Austrian Airlines bildet ab März 2018 gemeinsam mit der Hochschule Worms Luftverkehrsmanager aus. Zielgruppe sind vor allem Österreicher. … weiter

Flugzeuge für Kurz- und Langstrecken Austrian Airlines: Die Flotte

25.01.2018 - Für ihre europäischen Routen und die Langstrecken ab Wien betreibt Austrian Airlines in ihrer Flotte über 80 Flugzeuge vom Turboprop Q400 bis hin zur Boeing 777-200ER. … weiter

Vielflieger Lufthansa ändert Vergabe von Prämienmeilen

11.12.2017 - Die Fluggesellschaften der Lufthansa Group ändern die Vergabe von Prämienmeilen an Teilnehmer des Vielflieger- und Prämienprogramms Miles & More. Die Meilengutschrift richtet sich ab März 2018 nach … weiter


FLUG REVUE 05/2018

FLUG REVUE
05/2018
09.04.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- GROSSE ILA-VORSCHAU
- Bundeswehr: Die neuen Beschaffungspläne
- GE Aviation GE9X: Flugerprobung des Turbofans
- Ethiopian: Afrikas größte Fluggesellschaft
- Fokker DR I: Der Dreidecker des Roten Barons
- Raumstation: Wartungstrupp im All