05.09.2016
FLUG REVUE

Erster Flug startet heuteAustrian fliegt nach Hongkong

Ab heute fliegt Austrian Airlines eine weitere Destination in Asien an. Bis zu fünf Mal pro Woche hebt eine Boeing 777-200ER von Wien nach Hongkong ab.

777-200ER Austrian Servus Hongkong September 2016

Mit dem Schriftzug „Servus Hong Kong“ fliegt die Boeing 777-200ER von Austrian ab 5. September 2016 nach Hongkong (Foto: Austrian).  

 

„Nach dem erfolgreichen Ausbau des Nordamerika-Angebotes, fokussieren wir uns nun auf China. Trotz der jüngsten Berichte über den Wirtschaftsabschwung, sind die Wachstumsprognosen Chinas für die nächsten Jahre immer noch vielversprechend. Daher rechnen wir, vor allem in Metropolen wie Shanghai und Hongkong, mit einem interessanten Wachstumspotenzial für Austrian Airlines als Verkehrsrückgrat für die Industrie und den Tourismus in Österreich,“ erklärte Austrian Chief Commercial Officer Andreas Otto.

Anlässlich der Neuaufnahme von Hongkong hat Austrian Airlines  eine Boeing 777 mit der Registrierung OE-LPD speziell gebrandet. Mit dem Schriftzug „Servus Hong Kong“ möchte Austrian Airlines die neue Destination im Streckennetz willkommen heißen.

Austrian Airlines wird die Flüge nach Hongkong ganzjährig anbieten. Von Wien geht es Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Samstag und Sonntag jeweils um 17:50 nach Asien. Die Rückflüge starten Montag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Sonntag um 12:55 Uhr.

Austrian Airlines bietet im kommenden Winterflugplan insgesamt bis zu 23 wöchentliche Nonstop-Flüge nach Asien an: Nach Bangkok fliegt Austrian Airlines täglich und nach Shanghai sowie Hongkong jeweils bis zu vier Mal pro Woche mit einer Boeing 777-200ER. Nach Peking, in die Hauptstadt der Volksrepublik China, geht es bis zu fünf Mal pro Woche mit einer Boeing 767. Darüber hinaus werden Colombo und Malé als touristische Destinationen im Winterflugplan 2016/2017 angeflogen.



Weitere interessante Inhalte
Lufthansa-Tochter Austrian Airlines nimmt weitere Boeing 777 in Empfang

08.05.2018 - Die insgesamt sechste Boeing 777 wird am Dienstagnachmittag am Austrian-Heimatflughafen Wien erwartet. Zwei Eurofighter der Österreichischen Luftstreitkräfte sollen das neue Flugzeug begleiten. … weiter

Flugzeuge für Kurz- und Langstrecken Austrian Airlines: Die Flotte

08.05.2018 - Für ihre europäischen Routen und die Langstrecken ab Wien betreibt Austrian Airlines in ihrer Flotte über 80 Flugzeuge vom Turboprop Q400 bis hin zur Boeing 777-200ER. … weiter

Feste Lehne mit 20 Grad Neigung Lufthansa: Neue Eco-Sitze für die A320

11.04.2018 - Ab 2019 stattet die Lufthansa Group ihre Airbus A320 bei Lufthansa, Austrian und Swiss einheitlich mit neuen Sitzen des italienischen Herstellers Geven aus. … weiter

Austrian Airlines Premium Economy auf Langstreckenflügen

15.03.2018 - Austrian Airlines bietet ab sofort auf allen elf Langstreckenflugzeugen der Flotte die Premium Economy Class an. … weiter

Austrian Airlines Duales Studium Aviation Management

19.02.2018 - Die Lufthansa-Tochter Austrian Airlines bildet ab März 2018 gemeinsam mit der Hochschule Worms Luftverkehrsmanager aus. Zielgruppe sind vor allem Österreicher. … weiter


FLUG REVUE 06/2018

FLUG REVUE
06/2018
14.05.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- ILA AKTUELL: Die Highlights in Berlin
- Alexander Gerst: Die zweite Mission
- Aircraft Interiors: Sitze zwischen Leichtbau und Luxus
- Überschall ohne Knall: Skunk Works bauen X-Plane
- Flughafen München: Angriff auf Frankfurt