24.04.2013
FLUG REVUE

Austrian Airlines - Neuer Produkt- und Marketing-Chef

Bernd Hartweger (41) übernimmt als Vice President die Produkt- und Marketing-Leitung in der Austrian Airlines Group.

Hartweger folgt Peter Baumgartner, der das Unternehmen 2012 verlassen hat. Hartweger, der derzeit noch CEO der paybox Bank innerhalb der Telekom Austria Group ist, wird seine Funktion zum 21. Mai 2013 aufnehmen.

Der gebürtige Wiener Bernd Hartweger startete seine Karriere 1996 nach dem Studium der Betriebswirtschaft an der Wirtschaftsuniversität Wien und der University of Kentucky im Brand Management bei Procter & Gamble. 1999 wechselte er als stv Marketingleiter zur Raiffeisen Kapitalanlage-Gesellschaft. 2000 wurde er Marketing Leiter bei der Skandia Versicherung, 2004 deren Vorstandsmitglied für Marketing, Vertrieb und Produktentwicklung. Danach war er als General Manager Austria sowie als Vorstandsmitglied für den Geschäftsbereich „International Financial Services“ der Lloyds Banking Group tätig. Seit 2011 ist er Vorstandsvorsitzender und CEO der paybox Bank.

Karsten Benz, CCO der Austrian Airlines Group: „Mit Bernd Hartweger haben wir einen ausgewiesenen Marketingprofi und Manager mit breiter Erfahrung in internationalen Konzernen gewinnen können. Eine wesentliche Aufgabe wird es sein, die Strahlkraft der Marke Austrian weiter zu stärken sowie innovative Produktlösungen zu entwickeln.“



Weitere interessante Inhalte
Austrian Airlines Duales Studium Aviation Management

19.02.2018 - Die Lufthansa-Tochter Austrian Airlines bildet ab März 2018 gemeinsam mit der Hochschule Worms Luftverkehrsmanager aus. Zielgruppe sind vor allem Österreicher. … weiter

Flugzeuge für Kurz- und Langstrecken Austrian Airlines: Die Flotte

25.01.2018 - Für ihre europäischen Routen und die Langstrecken ab Wien betreibt Austrian Airlines in ihrer Flotte über 80 Flugzeuge vom Turboprop Q400 bis hin zur Boeing 777-200ER. … weiter

Vielflieger Lufthansa ändert Vergabe von Prämienmeilen

11.12.2017 - Die Fluggesellschaften der Lufthansa Group ändern die Vergabe von Prämienmeilen an Teilnehmer des Vielflieger- und Prämienprogramms Miles & More. Die Meilengutschrift richtet sich ab März 2018 nach … weiter

Austrian Airlines Abschied von der Fokker-Flotte

30.11.2017 - Nur noch eine Fokker 100 ist im Dienst bei Austrian Airlines. Ende Dezember ist dann auch für sie Schluss. Neue Embraer 195 ersetzen die in die Jahre gekommenen Regionalflugzeuge. … weiter

Erster Kurs startet in Bremen Austrian bildet wieder junge Piloten aus

17.11.2017 - Am Donnerstag starteten 24 Nachwuchspiloten ihre Ausbildung zur Pilotin bzw. zum Piloten bei Austrian Airlines. Bereits in Kürze wird ihr erster Trainingsflug in Goodyear, Arizona, stattfinden. … weiter


FLUG REVUE 03/2018

FLUG REVUE
03/2018
05.02.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- A380 gerettet
- PC-24 zugelassen
- Wüstenparkplätze für alte Jets
- Navy-Teststaffel "Dust Devils"
- Hubschrauber-Triebwerke
- BER weiter verzögert