28.06.2017
FLUG REVUE

Virtuelle KabinentourAustrian bietet jetzt 360° Rundgang an

Passagiere und Interessierte der österreichischen Airline können ab sofort online schon vor dem Flug die Kabinen der Flotte besichtigen.

360 Grad Rundgang Austrian Boeing 777

Austrian-Kunden können ab sofort schon vor dem Flug die Kabine inspizieren. Foto und Copyright: Austrian Airlines
 

 

Die virtuellen Rundgänge der größten österreichischen Fluggesellschaft sind sowohl für Langstreckenflieger á la Boeing 777-200 als auch für Flugzeuge auf Kurz- und Mittelstrecke verfügbar. Außer den Fokker-Modellen sind von Boeing und Airbus bis hin zu Bombardier und Embraer alle Flugzeuge der Austrian-Flotte abrufbar.

„MyPanorama“ kann von Desktopcomputern, Tablets und Smartphones genutzt werden und informiert auch über Zusatzservices, die für den Austrian-Flug dazu gebucht werden können. So können sich Kunden während des Rundgangs unter anderem auch über à la carte Menüs, eJournals, Bordshopping, Sitzplatzreservierungen informieren.

Austrian 360 Grad Rundgang Zusatzservices

Der Online-Rundgang liefert auch Informationen zu zubuchbaren Services. Foto und Copyright: Austrian Airlines  

 

„Derzeit ist der 360° Rundgang über die Austrian Airlines Homepage im Flotten- und Produktbereich möglich. Ab Juli können Passagiere dann direkt beim online Buchungsprozess den jeweiligen Flugzeugtyp mit dem sie später abheben virtuell begehen und auf Wunsch Zusatzservices buchen. Austrian Airlines ist der erste Carrier weltweit, der dieses innovative Service anbietet“, so Julian Fischer, Innovationsmanager bei Austrian Airlines.

Mehr Infos zur Austrian Airlines Flotte finden Sie hier.



Weitere interessante Inhalte
CFK-Flügelproduktion mit "aggressiver Rate" Northrop Grumman und Airbus forschen gemeinsam

18.10.2018 - Im Rahmen eines neues Kooperationsprogramms wollen Northrop Grumman und Airbus gemeinsam Flügel- und Strukturteile aus Kohlefaser-Verbundwerkstoff entwickeln und bauen. … weiter

Größtes Flugzeug der Welt vor dem Erstflug Immer schnellere Rolltests bei Stratolaunch

15.10.2018 - Auf dem Mojave Air and Space Port hat das sechsstrahlige Trägerflugzeug Stratolaunch sein Rolltempo auf 130 km/h gesteigert. Damit tastet sich der Riese immer weiter an seinen Erstflug heran. … weiter

Erster Einsatz des Airbus A350-900 ULR Längster Linienflug der Welt landet in Newark

12.10.2018 - Ein Airbus A350-900 ULR von Singapore Airlines ist am Freitagmittag nach 17,5 Stunden Flugzeit in Newark gelandet. Der neue Zweistrahler kam nonstop aus Singapur. Er eröffnete damit den nun längsten … weiter

Ultralangstreckenflüge Top 10: Die längsten Nonstop-Linienflüge weltweit

12.10.2018 - Einige Interkontinentalflüge verbinden Metropolen, welche weit über 10000 km voneinander entfernt liegen. Welche Airline zurzeit den streckenmäßig längsten Nonstopflug anbietet und welche … weiter

Fraport gibt Anteile ab iCON kauft 30 Prozent des Flughafens Hannover

10.10.2018 - Die Eigentümerstruktur am Hannover Airport ist neu aufgestellt. Die iCON Flughafen GmbH hat die Anteile der Fraport AG Frankfurt Airport Services Worldwide an der Flughafen Hannover-Langenhagen GmbH … weiter


FLUG REVUE 11/2018

FLUG REVUE
11/2018
08.10.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus A380 im Chartereinsatz: Ferienflüge statt Verschrottung
- Breitling-Team: Passagier im Kunstflug-Jet
- Cockpit-Innovationen: Smarte Avionik hilft Piloten
- Diamanten-Airline in Sibirien
- Satellitennavigation: Galileo für die ganze Welt