28.06.2017
FLUG REVUE

Virtuelle KabinentourAustrian bietet jetzt 360° Rundgang an

Passagiere und Interessierte der österreichischen Airline können ab sofort online schon vor dem Flug die Kabinen der Flotte besichtigen.

360 Grad Rundgang Austrian Boeing 777

Austrian-Kunden können ab sofort schon vor dem Flug die Kabine inspizieren. Foto und Copyright: Austrian Airlines
 

 

Die virtuellen Rundgänge der größten österreichischen Fluggesellschaft sind sowohl für Langstreckenflieger á la Boeing 777-200 als auch für Flugzeuge auf Kurz- und Mittelstrecke verfügbar. Außer den Fokker-Modellen sind von Boeing und Airbus bis hin zu Bombardier und Embraer alle Flugzeuge der Austrian-Flotte abrufbar.

„MyPanorama“ kann von Desktopcomputern, Tablets und Smartphones genutzt werden und informiert auch über Zusatzservices, die für den Austrian-Flug dazu gebucht werden können. So können sich Kunden während des Rundgangs unter anderem auch über à la carte Menüs, eJournals, Bordshopping, Sitzplatzreservierungen informieren.

Austrian 360 Grad Rundgang Zusatzservices

Der Online-Rundgang liefert auch Informationen zu zubuchbaren Services. Foto und Copyright: Austrian Airlines  

 

„Derzeit ist der 360° Rundgang über die Austrian Airlines Homepage im Flotten- und Produktbereich möglich. Ab Juli können Passagiere dann direkt beim online Buchungsprozess den jeweiligen Flugzeugtyp mit dem sie später abheben virtuell begehen und auf Wunsch Zusatzservices buchen. Austrian Airlines ist der erste Carrier weltweit, der dieses innovative Service anbietet“, so Julian Fischer, Innovationsmanager bei Austrian Airlines.

Mehr Infos zur Austrian Airlines Flotte finden Sie hier.



Weitere interessante Inhalte
Triple Seven wurde zu klein Emirates: Dreimal täglich A380 nach Frankfurt

24.11.2017 - Ab Jahresanfang 2018 stellt Emirates auch ihren dritten täglichen Flug aus Frankfurt nach Dubai auf die Bedienung mit dem Airbus A380 um. … weiter

Ausbau des Amerika-Angebots im nächsten Jahr Eurowings fliegt Düsseldorf – New York

24.11.2017 - Ab April 2018 steuert Eurowings beinahe täglich aus Düsseldorf die US-Metropole New York an. Neu ab DUS sind auch Miami und Fort Myers. … weiter

CSeries EU bemängelt US-Verfahren gegen Bombardier

24.11.2017 - Einstweilen ist der Bombardier CSeries der Weg in den US-Markt durch Strafzölle versperrt. Der kanadische Flugzeugbauer erhält jetzt Rückendeckung aus Europa. Die EU-Kommission moniert "eklatante … weiter

Riesen-Reparatur in Kanada An-124 liefert A380-Triebwerk nach Goose Bay

24.11.2017 - Ein Ende September in Goose Bay gestrandeter Airbus A380 von Air France wird mit einem per Antonow angelieferten Austauschtriebwerk wieder flott gemacht, um zur eigentlichen Reparatur nach Europa … weiter

Größte deutsche Fluggesellschaft Lufthansa: Die Flotte

24.11.2017 - 336 Flugzeuge sind momentan bei der größten deutschen Airline im Einsatz. Die größte Maschine der Lufthansa bietet Platz für 509 Passagiere, die Kleinste für 90. … weiter


FLUG REVUE 12/2017

FLUG REVUE
12/2017
06.11.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Zerlegung entführte Landshut
- Erstflug Airbus A330neo
- airberlins letzte Landung
- NBAA-BACE Las Vegas
- Fliegerschießen Axalp
- Eurofighter Luftwaffe
- Kassenschlager CFM56
- Fliegeruhren EXTRA