21.12.2016
FLUG REVUE

Weihnachtsbäume für die Malediven

Eine Boeing 767 von Austrian Airlines brachte brachte eine Ladung voller Weihnachtsbäume auf die Malediven.

Austrian Christbäume Malediven 2016

246 Christbäume lieferte Austrian Airlines auf die Malediven (Foto: Austrian).  

 

Mit genau 246 Christbäumen – das entspricht 4,5 Tonnen - ging es nach Malé. Vom 80 Zentimeter großen Bäumchen bis zum 5,75 Meter langen Nadelriesen war alles dabei. Möglich macht das die sogenannte Belly-Fracht. Im Falle der Christbäume verlangt der Transport ausgeklügelte Kühllösungen, damit die Nordmanntannen von der Ernte bis zur Auslieferung frisch bleiben.

Aber nicht nur Nadelbäume, auch Weihnachtspost und Geschenke finden ihren Weg in die Frachträume der Austrian-Flotte. Allein in den ersten zwei Dezemberwochen waren das rund 2.000 Tonnen.

Im Jahr 2015 gab es eine Steigerung von November auf Dezember um rund 4 Prozent. Auch das Postaufkommen steigt im Dezember im Vergleich zum November um 20 Prozent. Ein Großteil der Sendungen geht dabei in die USA.



Weitere interessante Inhalte
Flugzeuge für Kurz- und Langstrecken Austrian Airlines: Die Flotte

25.01.2018 - Für ihre europäischen Routen und die Langstrecken ab Wien betreibt Austrian Airlines in ihrer Flotte über 80 Flugzeuge vom Turboprop Q400 bis hin zur Boeing 777-200ER. … weiter

Vielflieger Lufthansa ändert Vergabe von Prämienmeilen

11.12.2017 - Die Fluggesellschaften der Lufthansa Group ändern die Vergabe von Prämienmeilen an Teilnehmer des Vielflieger- und Prämienprogramms Miles & More. Die Meilengutschrift richtet sich ab März 2018 nach … weiter

Austrian Airlines Abschied von der Fokker-Flotte

30.11.2017 - Nur noch eine Fokker 100 ist im Dienst bei Austrian Airlines. Ende Dezember ist dann auch für sie Schluss. Neue Embraer 195 ersetzen die in die Jahre gekommenen Regionalflugzeuge. … weiter

Erster Kurs startet in Bremen Austrian bildet wieder junge Piloten aus

17.11.2017 - Am Donnerstag starteten 24 Nachwuchspiloten ihre Ausbildung zur Pilotin bzw. zum Piloten bei Austrian Airlines. Bereits in Kürze wird ihr erster Trainingsflug in Goodyear, Arizona, stattfinden. … weiter

European Flight Academy in Phoenix erneuert ihre Schulflugzeuge Erste Cirrus SR20 für die Lufthansa-Pilotenschulung

07.11.2017 - Die in den USA beheimatete European Flight Academy hat ihre sechs ersten Cirrus-Schulflugzeuge übernommen. Die moderne Einmot hilft künftig bei der Ausbildung von Nachwuchspiloten für den Lufthansa … weiter


FLUG REVUE 03/2018

FLUG REVUE
03/2018
08.02.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- A380 gerettet
- PC-24 zugelassen
- Wüstenparkplätze für alte Jets
- Navy-Teststaffel "Dust Devils"
- Hubschrauber-Triebwerke
- BER weiter verzögert