23.01.2018
FLUG REVUE

Konferenz in Santiago de ChileAviation Leaders Forum auf der FIDAE

Zur diesjährigen südamerikanischen Luftfahrtmesse in Chile im April gehört auch eine große Konferenz zu allen Aspekten der Entwicklung in der Zivilluftfahrt.

Aviation Leaders Forum FIDAE 2018 Sprecher

Am Aviation Leaders Forum auf der FIDAE am 3. bis 5. April nehmen viele wichtige Sprecher teil (Foto: Kallmann Latin America).  

 

Auf dem Aviation Leaders Forum soll die Zukunft der zivilen Luftfahrt in der Region diskutiert werden, von der Flughafenentwicklung, der Betriebssicherheit, der Frachtentwicklung, der Cybersicherheit, der Umweltpolitik bis hin zum Low-Cost-Markt und anderen wichtigen Themen.

Am 3. April werden sich die lateinamerikanischen Direktoren der Zivilluftfahrt versammeln, die von der chilenischen Generaldirektion der Zivilluftfahrt (DGAC) zu diesem offiziellen Treffen eingeladen wurden. Bisher haben mehr als zehn Direktoren zugesagt, darunter aus Argentinien, Aruba, Belize, Brasilien, Guatemala, Mexiko, Panama, Dominikanische Republik, Uruguay und den USA.

Am 4. April findet die eigentliche ganztätige Konferenz statt, auf der in fünf Blöcken aktuelle Themen behandelt werden, und zwar operationelle Sicherheit, Flughafenentwicklung, Sicherheit, Cybersecurity und Entwicklung im Low-Cost-Bereich. Zu den bestätigten Rednern gehören Dr. Fang Liu, Generalsekretär der ICAO; Germán Efromovich, Präsident von Avianca Holdings, Enrique Cueto, CEO der Latam Airlines Group. Holger Paulmann, CEO Sky Airline und Pedro Heilbron, CEO von Copa Airlines.

Am 5. April gibt es schließlich die Möglichkeit B2B-Meetings mit den FIDAE-Ausstellern, Referenten und Special Guests der DGAC durchzuführen. Diese Treffen werden von 9.00 bis 13.00 Uhr stattfinden, um die AFL 2018 in die Messe zu integrieren.

Weitere Informationen und Details zum Aviation Leaders Forum finden Sie unter: www.aviation-leaders.com



Weitere interessante Inhalte
Sonderservice für schreienden Gast Stewardess stillt Baby-Passagier

09.11.2018 - Die philippinische Flugbegleiterin Patrisha Organo leistete einem kleinen Passagier an Bord eines Fluges von Philippine Airlines Hilfe, indem sie ihn kurzerhand mit eigener Muttermilch stillte. … weiter

Hersteller reagiert auf Lionair-Absturz in Indonesien Boeing und FAA geben Sicherheitsanweisungen für 737 MAX heraus

08.11.2018 - Der Flugzeughersteller Boeing hat in einer Sicherheitsanweisung an alle Betreiber der 737 MAX Handlungsanweisungen bei Störungen des Anstellwinkelsensors wiederholt. Damit reagiert der Hersteller auf … weiter

Kürzere Schwester der A330-900 Airbus A330-800 startet zum Erstflug

06.11.2018 - In Toulouse ist am Dienstag der erste Airbus A330neo der neuen Version A330-800 zum Erstflug gestartet. Wie die A330-900 nutzt der Zweistrahler nun die neuesten Trent 7000-Triebwerke von Rolls-Royce. … weiter

Rodungsarbeiten für Terminal 3-Autobahnzubringer Polizei räumt Protestcamp in Frankfurt

06.11.2018 - Am Dienstag begann im Süden des Frankfurter Flughafens die Räumung von Baumhäusern, mit denen Ausbaugegner ein Gebiet besetzt halten, auf dem ein Autobahnzubringer zum künftigen Terminal 3 gebaut … weiter

Erster Stopp: Messebesuch in China Airbus schickt A220 auf Weltreise

05.11.2018 - Ein Airbus A220 von Air Baltic reist ab Montag um die Welt. Der kanadische CFK-Zweistrahler mit Getriebefans soll seine geräumige Kabine und die sparsamen Verbrauchswerte zeigen. … weiter


FLUG REVUE 12/2018

FLUG REVUE
12/2018
05.11.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Raumfahrt Extra
- Wettbewerb: Spar-Jets für Übermorgen
- Neuer britischer Träger: F-35B auf der "Queen Elizabeth"
- Piloten: Die neue Lufthansa-Ausbildung
- A400M in Wunstorf: Erste Einsatzerfahrungen