23.01.2018
FLUG REVUE

Konferenz in Santiago de ChileAviation Leaders Forum auf der FIDAE

Zur diesjährigen südamerikanischen Luftfahrtmesse in Chile im April gehört auch eine große Konferenz zu allen Aspekten der Entwicklung in der Zivilluftfahrt.

Aviation Leaders Forum FIDAE 2018 Sprecher

Am Aviation Leaders Forum auf der FIDAE am 3. bis 5. April nehmen viele wichtige Sprecher teil (Foto: Kallmann Latin America).  

 

Auf dem Aviation Leaders Forum soll die Zukunft der zivilen Luftfahrt in der Region diskutiert werden, von der Flughafenentwicklung, der Betriebssicherheit, der Frachtentwicklung, der Cybersicherheit, der Umweltpolitik bis hin zum Low-Cost-Markt und anderen wichtigen Themen.

Am 3. April werden sich die lateinamerikanischen Direktoren der Zivilluftfahrt versammeln, die von der chilenischen Generaldirektion der Zivilluftfahrt (DGAC) zu diesem offiziellen Treffen eingeladen wurden. Bisher haben mehr als zehn Direktoren zugesagt, darunter aus Argentinien, Aruba, Belize, Brasilien, Guatemala, Mexiko, Panama, Dominikanische Republik, Uruguay und den USA.

Am 4. April findet die eigentliche ganztätige Konferenz statt, auf der in fünf Blöcken aktuelle Themen behandelt werden, und zwar operationelle Sicherheit, Flughafenentwicklung, Sicherheit, Cybersecurity und Entwicklung im Low-Cost-Bereich. Zu den bestätigten Rednern gehören Dr. Fang Liu, Generalsekretär der ICAO; Germán Efromovich, Präsident von Avianca Holdings, Enrique Cueto, CEO der Latam Airlines Group. Holger Paulmann, CEO Sky Airline und Pedro Heilbron, CEO von Copa Airlines.

Am 5. April gibt es schließlich die Möglichkeit B2B-Meetings mit den FIDAE-Ausstellern, Referenten und Special Guests der DGAC durchzuführen. Diese Treffen werden von 9.00 bis 13.00 Uhr stattfinden, um die AFL 2018 in die Messe zu integrieren.

Weitere Informationen und Details zum Aviation Leaders Forum finden Sie unter: www.aviation-leaders.com



Weitere interessante Inhalte
Spezielle Menüs auf Deutschland-Flügen Oktoberfest bei Emirates

24.09.2018 - Nicht nur die Lufthansa bietet auf einigen Strecken ein „exklusives Oktoberfestmenü“, auch Emirates setzt auf die globale Ausstrahlung des größten Volksfests der Welt. … weiter

Airbus-Ultralangstreckenjet Erste A350 ULR an Singapore Airlines geliefert

22.09.2018 - Airbus hat am Samstag die erste A350-900 Ultra Long Range (ULR) an den Erstkunden Singapore Airlines (SIA) übergeben. … weiter

A350-Türen aus Donauwörth Airbus Helicopters startet 3D-Druck in Großserie

22.09.2018 - Die erste metallische 3D-Druck-Großserienfertigung im Airbus-Konzern wird in Donauwörth gestartet. Es geht um 2200 Verriegelungswellen für Türen der A350 pro Jahr. … weiter

Nach Konkurs von SkyWork Flughafen Bern sucht neue Airlines für Liniendienste

21.09.2018 - Nach dem Konkurs der SkyWork Airlines muss der Flughafen Bern seinen Personalbestand reduzieren und Investitionsprojekte einfrieren. … weiter

Lufthansa Technik Flugbereitschaft erhält Airbus A321

21.09.2018 - Lufthansa Technik hat am Freitag einen umgebauten Airbus A321 an die Bundeswehr übergeben. Außer für militärische Missionen wird die Maschine auch für Reisen des politisch/ parlamentarischen Bereiches … weiter


FLUG REVUE 10/2018

FLUG REVUE
10/2018
10.09.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Extra: Top-Antriebe aus Deutschland
- Finnair: Boom auf Asien-Routen
- Hayabusa2-Mission: DLR hofft auf Erfolg des Asteroiden-Hüpfers
- Gulfstream G500: Hightech-Business-Jet erhält Zulassung
- Atombomber: Rafale ersetzt Mirage 2000N