11.10.2016
FLUG REVUE

Neuer Leasing-Riese mit 910 FlugzeugenAvolon kauft Leasingsparte der CIT Group

Die chinesische HNA Group will über ihre Tochter Avolon die Leasingsparte der CIT Group übernehmen und damit zur globalen Nummer drei im Flugzeugleasing aufsteigen.

Airbus A330neo Avolon

Nur selten sieht man den Firmenanstrich von Avolon auf einem Flugzeug, denn Leasingfirmen vermieten ihre Jets an ihre Kunden weiter und lackieren die Flugzeuge in deren Farben. Foto und Copyright: Airbus  

 

Die HNA-Tochter Avolon stimmte der geplanten Übernahme für einen Kaufpreis in Höhe von zehn Milliarden Dollar bereits zu. Der angekündigte Kauf dürfte im ersten Quartal 2017 vollzogen werden. Durch die Übernahme des CIT-Flugzeugleasings verdoppelt Avolon ihre Größe zur weltweiten Nummer drei, hinter AerCap und GECAS, mit 910 eigenen, verwalteten oder bestellten Flugzeugen im Wert von 43 Milliarden Dollar. Der Leasing-Kundenbestand wächst von 69 auf 154 Fluggesellschaften in 61 Staaten.

Mit der Übernahme hat China neben der Bank of China (BOC Aviation) einen weiteren Leasing-Branchenriesen. China gilt in den nächsten Jahrzehnten als mit Abstand wichtigster Flugzeugmarkt. Viele kleine, chinesische Fluggesellschaften wachsen stark und müssen größere Flotten mit kostspieligen Großraumflugzeugen beschaffen, wobei für viele das Leasing die bevorzugte Option ist.

Mehr zum Thema:
www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Luftfahrtschau Farnborough: Die Bestellungen

18.07.2018 - Auf der Airshow in Farnborough gaben Airbus, Boeing und Co. wieder eine ganze Reihe von Aufträgen bekannt. Hier die komplette Zusammenstellung. … weiter

Lego UltraFan von Rolls-Royce bald zum Nachbauen?

18.07.2018 - Das Zukunftstriebwerk von Rolls-Royce könnte es bald auch in die Kinderzimmer schaffen. Stein für Stein kann das Triebwerk dann mit Lego nachgebaut werden. … weiter

Regionaljet von Bombardier Neue Kabine für die CRJ-Familie

17.07.2018 - Bombardier hat auf der Farnborough International Airshow an einer CRJ900 das neue Kabinendesign vorgestellt. … weiter

An IndiGo 1000. ATR 72 ausgeliefert

17.07.2018 - Der europäische Turboprophersteller ATR hat die 1000. ATR 72 übergeben. Das Flugzeug gehört fortan zur indischen Fluggesellschaft IndiGo. … weiter

GKN Aerospace Neuartige Scheibenbeschichtung wird getestet

17.07.2018 - GKN Aerospace hat eine permanente hydrophobe Beschichtung für Cockpitscheiben entwickelt. Aktuell wird die Technologie mit einem Testflugzeug von Airbus erprobt. … weiter


FLUG REVUE 08/2018

FLUG REVUE
08/2018
09.07.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Stationen im All: Was kommt nach der ISS?
- Rafale fliegt auf der "Bush"
- Flugzeugbau virtuell: Alles wird digital
- Joon: Der Billigflieger von Air France
- Airbus-Lieferzentrum: Hochbetrieb in Hamburg