29.07.2011
FLUG REVUE

BEA weiterer Bericht zu AF 447BEA will weitere Details zu Absturz von Air France Flug AF 447 mitteilen

Die französische Flugunfall-Untersuchungsbehörde BEA will am Freitagnachmittag weitere Details zum Absturz des Air France Airbus A330 vor zwei Jahren über dem Südatlatik mitteilen.

Flugschreiber und Datenrekorder von Flug AF 447 waren vor wenigen Wochen vom Grund des Ozeans geborgen worden. Bei der Untersuchung geht es unter anderem um die Frage, ob die Crew des Flugzeuges korrekt reagiert hat und inwieweit sich mögliche Ausfälle der Geschwindigkeitssensoren auf den Unglücksverlauf ausgewirkt haben.

Der Airbus A330 war im Frühjahr 2009 auf dem Flug von Rio de Janeiro nach Paris Charles de Gaulle über dem Südatlantik abgestürzt. Alle Passagiere und Besatzungsmitglieder kamen ums Leben.



Weitere interessante Inhalte
Airbus, Dassault und Leonardo Große EuroMALE-Drohne enthüllt

26.04.2018 - Das erste Modell der europäischen MALE-RPAS Drohne in Originalgröße wurde am Donnerstagnachmittag auf der ILA in Berlin enthüllt. … weiter

ILA 2018 Flugvorführungen 25. April 2018

26.04.2018 - FLUG REVUE zeigt die Bilder der Flugvorführung am ersten Fachbesuchertag. … weiter

Future Combat Air System Airbus und Dassault wollen neues Kampfflugzeug entwickeln

25.04.2018 - Airbus und Dassault Aviation verkündeten auf der ILA 2018 ihre Absicht, gemeinsam Europas zukünftiges Kampfflugzeug (Future Combat Air System – FCAS) zu entwickeln und ab „2035 bis 2040“ zu liefern. … weiter

Zukunftstriebwerk Airbus und Rolls-Royce kooperieren bei UltraFan

25.04.2018 - Der europäische Flugzeugbauer und der britische Triebwerkshersteller wollen bei der Integration des neuen Triebwerks in ein Testflugzeug zusammenarbeiten. … weiter

ILA 2018 Innovationspreis der Deutschen Luftfahrt verliehen

25.04.2018 - Am 25. April fand zum dritten Mal die Verleihung des Innovationspreises der Deutschen Luftfahrt in Berlin statt. Ausgezeichnet wurden in diesem Jahr Airbus Operations, edm aerotec, Premium Aerotec und … weiter


FLUG REVUE 05/2018

FLUG REVUE
05/2018
09.04.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- GROSSE ILA-VORSCHAU
- Bundeswehr: Die neuen Beschaffungspläne
- GE Aviation GE9X: Flugerprobung des Turbofans
- Ethiopian: Afrikas größte Fluggesellschaft
- Fokker DR I: Der Dreidecker des Roten Barons
- Raumstation: Wartungstrupp im All