03.09.2014
FLUG REVUE

Auf den Spuren von Pippi Langstrumpfbmi regional fliegt von Tegel nach Südschweden

Die britische Regionalfluglinie bmi regional nimmt erstmals Berlin in ihren Flugplan auf und verbindet Tegel mit Kalmar. In der Region Smaland liegt auch der Geburtsort der Autorin Astrid Lindgren.

embraer 135-bmi regional-erstflug berlin-tegel

bmi regional fliegt mit einer Embraer 135 von Berlin-Tegel nach Kalmar in Südschweden. Der Erstflug erfolgte am 2. September 2014. Von links: Antonia Flannigan (Crew bmi regional); Ian Woodley (Board Member, bmi regional); Bodil Wahlgren (Chairmen of the Board, Kalmar Öland Airport); Johannes Mohrmann (Consultant Airline Marketing, Flughafen Berlin Brandenburg GmbH) sowie Frank Mertens (Marketing Manager, bmi regional). Foto und Copyright: Günter Wicker / Flughafen Berlin Brandenburg GmbH  

 

Die Fluggesellschaft bmi regional fliegt seit dem 1. September 2014 sechsmal pro Woche nonstop von Berlin-Tegel nach Kalmar im Süden Schwedens. Damit nimmt die Airline erstmalig Berlin in ihren Flugplan auf. Flüge in die südschwedische Küstenstadt in der Region Smaland heben täglich, außer samstags, in Tegel ab. Die Flugzeit beträgt rund 70 Minuten. Auf der neuen Strecke zum Kalmar Öland Airport setzt bmi regional eine 37-sitzige Embraer 135 ein. Einfache Flüge sind ab 97 Euro pro Person buchbar. Die Region ist nicht nur aufgrund Astrid Lindgrens Geburtsort Vimmerby bekannt, sondern auch für ihre Glaskunst und die Weltkulturerbe-Landschaft auf der Insel Öland.



Weitere interessante Inhalte
Airlines des Lufthansa-Konzerns Neue Ziele im Winterflugplan

10.10.2017 - Lufthansa stationiert erstmals seit 2001 wieder ein Langstreckenflugzeug in Berlin und auch Eurowings baut ihr Interkontinentalangebot weiter aus. … weiter

Mehrere Kaufinteressenten für insolvente Airline Bieterfrist für airberlin beendet

15.09.2017 - Deutschlands zweitgrößte Fluggesellschaft airberlin hat am Freitag die Bieterfrist für Kaufangebote beendet. In der nächsten Woche sollen der oder die Käufer bestimmt und nach der Bundestagswahl … weiter

Terminplan für die Baustelle aber noch nicht für die BER-Eröffnung Flughafenchef hofft auf BER-Baufertigstellung bis Ende August 2018

31.08.2017 - Berlins Flughafenterminal in BER soll bis Ende August 2018 fertig gebaut werden. Das sieht ein "abgestimmter Terminplan" vor, den Flughafenchef Engelbert Lütke Daldrup am Donnerstag ankündigte. … weiter

Flugverkehr geht weiter airberlin stellt Insolvenzantrag

15.08.2017 - Deutschlands zweitgrößte Fluggesellschaft airberlin hat am Dienstag ein Insolvenzverfahren eröffnet. Dieser Schritt erfolgte, nachdem Großinvestor Etihad das Ende seiner finanziellen Unterstützung … weiter

Flughafenausbau für 55 Millionen Passagiere BER soll langfristig erweitert werden

10.07.2017 - Noch vor seiner, noch immer ausstehenden, Inbetriebnahme wird der Berlin-Brandenburger Flughafen BER erweitert: Am Freitag wurde der Bau eines zusätzlichen Terminals "T1-E" beschlossen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF