15.04.2013
FLUG REVUE

Boeing 787: Alle Auslieferungen und Bestellungen

Während des Groundings aller in Betrieb befindlichen 787, konnte Air India am 28. März 2013 einen Dreamliner in Empfang nehmen.

Währenddessen zeigt American Airlines Flagge für Boeings 787. Nachdem ein Gericht dem noch in einem Insolvenzverfahren steckenden AMR-Konzern grünes Licht für die vorgelegten Verträge gab, erteilte American Airlines einen Festauftrag für 42 Dreamliner.

Der neueste Betreiber der Boeing 787 ist LOT Polish Airlines. Sie übernahm am 20. Dezember die zweite Maschine dieses Typs. Im Dezember 2012 erhielt auch Qatar Airways zwei weitere Maschinen des Typs und konnte bis jetzt fünf von 30 bestellten Maschinen in Empfang nehmen.

All Nippon Airways ist mit bisher 17 ausgelieferten Maschinen der größte Betreiber des Dreamliners. Nach eigenen Angaben will All Nippon Airways mit den 787 seine Flugzeuge vom Typ Boeing 777-200 ersetzen. Auf welchen neuen Routen die 787 eingesetzt werden soll, will die Airline noch entscheiden.

Zweitgrößter Betreiber des Dreamliners ist Japan Airlines mit aktuell 7 Dreamlinern. Japan Airlines bedient mit der Boeing 787 unter anderem die Nonstop-Verbindung Tokio-Boston.

Air India hat inzwischen 6 von 27 bestellten Boeing 787 erhalten. Die Maschine verfügt bei der indischen Airline über 18 Sitze in der Business Class und 238 in der Economy Class.

Ethiopian Airlines, die inzwischen vier Maschinen in Empfang nehmen konnte, setzte ihre erste neue Boeing 787 im Rahmen einer Promotiontour nach Frankfurt ein.

Die chilenische Fluggesellschaft LAN Airlines erhielt am 28. September als erste lateinamerikanische Airline eine Boeing 787. Inzwischen folgten zwei weitere Maschinen, die am 24. Oktober bzw. 07. Dezember 2012 ausgeliefert wurden. Die bestellten 787 sollen bei LAN Airlines die Flugzeuge vom Typ 767-300ER ersetzen.

Drei weitere 787 erhielt im Dezember 2012 auch United, die nun sechs der 50 bestellten Dreamliner in Empfang nehmen konnte.

 

Alle 787-Kunden
Airline bestellt/geliefert

Aeroflot 22/--
Aeromexico 8/--
Air Astana 3/--
airberlin 15/--
Air Canada 37/--
Air China 15/--
Air Europa 8/--
Air France-KLM Group 25/--
Air India 27/6
Air New Zealand 10/--
Air Niugini 1/--
ALAFCO 8/--
ALC 12/--
All Nippon Airways 66/17
American Airlines
42/--
Arik Air 7/--
Avianca 15/--
Aviation Capital Group 5/--
Azerbaijan Airlines 2/--
Biman Bangladesh Airlines 4/--
British Airways 24/--
Business Jet / VIP Customers 6/--
China Southern Airlines 10/--
CIT Leasing Corporation 10/--
Delta Air Lines 18/--
Ethiopian Airlines 10/4
Etihad Airways 41/--
Gulf Air 16/--
Hainan Airlines 10/--
Icelandair 1/--
ILFC 74/--
Japan Airlines 45/7
Jet Airways 10/--
Kenya Airways 9/--
Korean Air 10/--
LAN Airlines 26/3
Lion Air 5/--
LOT Polish Airlines 8/2
Nakash 2/--
Norwegian 3/--
Oman Air 6/--
PrivatAir 2/--
Qantas 15/--
Qatar Airways 30/5
Republic of Iraq 10/--
Royal Air Maroc 4/--
Royal Jordanian 7/--
Saudi Arabian Airlines 8/--
Singapore Airlines 20/--
Transaero Airlines 4/--
Travel Service 1/--
TUI Travel PLC 13/--
Unidentified Customers 24/--
United Airlines 50/6
Uzbekistan Airways 2/--
Vietnam Airlines 8/--
Virgin Atlantic Airways 16/--
Total 890/50


Alle Inhalte zu Boeing 787-8 Dreamliner



Weitere interessante Inhalte
Farnborough International Airshow 2018 Boeing nimmt am Flugprogramm teil

13.07.2018 - Auf der Farnborough International Airshow wird der US-Hersteller die Boeing 737 MAX 7 und die Boeing 787-8 Dreamliner im Flug zeigen. Ausgestellt werden Zivil- und Militärflugzeuge sowie Boeings … weiter

Boeings werden Boeing-Blau Boeing überarbeitet die Werkslackierung

09.07.2018 - Kurz vor der Luftfahrtmesse in Farnborough hat Boeing neue Kleider für seine Jets angekündigt: In der Firmenfarbe "Boeing-Blau" lackiert der US-Hersteller künftig interne Flugzeuge wie Prototypen und … weiter

Möglicher Zweistrahler zwischen 737 und 787 Boeing sucht Triebwerkslieferanten für Projekt NMA

27.06.2018 - Der Flugzeughersteller Boeing beendet am Mittwoch die Bewerbungsfrist für mögliche Triebwerkslieferanten einer neuen Flugzeugfamilie. Damit könnte der Hersteller sein Projetk "New Middle Market … weiter

Dreamliner-Triebwerke von Rolls-Royce Weitere Trent 1000 von Problemen betroffen

11.06.2018 - Die technischen Schwierigkeiten mit Verdichterschaufeln des Antriebs für die Boeing 787 ziehen weitere Kreise. … weiter

Rolls-Royce Trent 1000 Package C Überarbeitete Verdichterschaufeln sollen bald getestet werden

30.05.2018 - Rolls-Royce arbeitet mit Hochdruck an einer Lösung der technischen Probleme der Dreamliner-Triebwerke. … weiter


FLUG REVUE 09/2018

FLUG REVUE
09/2018
06.08.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Aktuell: Tempest
- 100 Jahre RAF: Die spektakuläre Jubiläumsschau
- Nahost-Airlines: Das Ende der Luxuswelle?
- Spitzentechnik: Winglets
- AMRAAM-Tests: Eurofighter schießen scharf