27.05.2015
FLUG REVUE

Neuer Look für russische AirlineBoeing übergibt 737-800 an Transaero

Die russische Fluglinie Transaero hat ihre erste Boeing 737-800 mit ab Werk installiertem Internet-System an Bord übernommen. Das Flugzeug trägt den neuen Anstrich der Airline aus Moskau.

boeing-737-800-transaero-erste

Die erste Boeing 737-800 von Transaero trägt den neuen Anstrich der russischen Fluglinie. Foto und Copyright: Boeing  

 

Transaero betreibt eine Flotte von rund 100 Flugzeugen, darunter 48 geleaste Exemplare der Boeing 737. Bei 19 davon handelt es sich um die Version 737-800. Der nun übergebene Airliner ist das erste Exemplar mit einer ab Werk installierten Ku-Band-Satellitenantenne für Breitband-Internetverbindungen an Bord. Transaero fliegt die Boeing 737 seit 1993.

flugrevue.de/Patrick Hoeveler


Weitere interessante Inhalte
Umbaufrachter Boeing liefert ersten 737-800BCF aus

19.04.2018 - Der erste 737-800 Boeing Converted Freighter (BCF) wurde an GE Capital Aviation Services (GECAS übergeben, das den Frachter an die West Atlantic Group mit Sitz in Schweden verleast. … weiter

Copilotin meldet Mißbrauch nach Betäubung durch KO-Tropfen Alaska Airlines kündigt Schulungen gegen sexuelle Belästigung an

09.04.2018 - Nach einem schweren Mißbrauchsfall in seiner Airline will Alaska-Chef Brad Tilden alle Mitarbeiter besser schulen, um jegliche Wiederholung zu verhindern und schnelle Verfolgung zu ermöglichen. … weiter

Weltgrößter Betreiber der 737-800 Ryanair übernimmt 500. Boeing 737-800

27.03.2018 - Die irische Fluggesellschaft Ryanair hat in Seattle ihre 500. Boeing 737-800 übernommen. Sie ist der größte Betreiber dieser Version. … weiter

Neue Jumbos für den US-Präsidenten Boeing-Einigung über nächste Air Force One

28.02.2018 - Boeing und das Weiße Haus haben sich auf den weiteren Fortgang des Beschaffungsvorhabens für die nächste "Air Force One" des US-Präsidenten geeinigt. Dafür werden zwei bereits produzierte Boeing 747-8 … weiter

Neue Ziele Nürnberg wird Eurowings-Basis

24.01.2018 - Der Nürnberger Albrecht Dürer Airport wird die zwölfte Basis von Eurowings. Mit einem dort stationierten Flugzeug bietet die Airline bald von Franken aus die Ziele Mallorca, Heraklion, Catania und … weiter


FLUG REVUE 05/2018

FLUG REVUE
05/2018
09.04.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- GROSSE ILA-VORSCHAU
- Bundeswehr: Die neuen Beschaffungspläne
- GE Aviation GE9X: Flugerprobung des Turbofans
- Ethiopian: Afrikas größte Fluggesellschaft
- Fokker DR I: Der Dreidecker des Roten Barons
- Raumstation: Wartungstrupp im All