15.07.2015
FLUG REVUE

London-DelhiBritish Airways fliegt ab Oktober mit der 787-9

British Airways erwartet die erste Boeing 787-9 im September. Unmittelbar danach will die Fluggesellschaft das neue Flugzeug auf der Langstrecke London-Delhi einsetzen.

British Airways Boeing 787

British Airways verfügt über eine Flotte von Dreamlinern. Weitere Flugzeuge sind bestellt. © Foto und Copyright: British Airways  

 

Im September erwartet British Airways die Auslieferung der ersten Boeing 787-9 aus einer Bestellung von insgesamt 22 Flugzeugen. Danach soll das Flugzeug mit dem Kennzeichen G-ZBKA (MSN 38616) auf der Strecke London-Delhi im Linienverkehr eingesetzt werden. Geplanter Beginn ist der 25. Oktober. Weitere Ziele, die die britische Fluggesellschaft mit dem neuen Muster anfliegen will, sind Abu Dhabi, Muscat und Kuala Lumpur.

British Airways erwartet die Auslieferung von fünf Boeing 787-9 in diesem Jahr. Im Jahr darfauf sollen sechs hinzukommen und weitere fünf im Jahr 2017. Die Flugzeuge sind mit jeweils 216 Sitzen ausgestattet, acht davon in der First Class und 42 in der Business Class. 
Derzeit betreiben die Briten acht Flugzeuge des Typs Boeing 787-8. Zwölf 787-10 sind bestellt. 



Weitere interessante Inhalte
Neue Bestellung für Boeing 787-9 United stockt Dreamliner-Flotte auf

01.10.2018 - Mit einem Auftrag von United Airlines für neun 787-9 hat Boeing dieses Jahr nun netto über 100 Dreamliner verkauft. … weiter

Wirbelsturm "Florence" im Anmarsch Boeing unterbricht Betrieb in Charleston

11.09.2018 - Das Boeing-Flugzeugwerk in Charleston, seit 2012 einer der beiden Endmontagestandorte der Boeing 787, unterbricht ab Dienstag seinen Betrieb, um den anziehenden Wirbelsturm "Florence" abzuwarten. … weiter

Bestseller-Twin Top 10: Die größten Kunden der Boeing 777

01.08.2018 - Boeing plante die 777 als Ergänzung zur Boeing 747. Schon bald entwickelte sich die 777 zum Verkaufsschlager. Welche Airline die meisten Exemplare der „Triple Seven“ in Empfang genommen hat, verrät … weiter

UPDATE: Fast 1500 Aufträge und Absichtserklärungen Farnborough 2018: Die Bestellungen

19.07.2018 - Auf der Airshow in Farnborough gaben Airbus, Boeing und Co. wieder eine Flut von Aufträgen bekannt. Am Ende stehen knapp 1500 Flugzeuge - meist als Absichtserklärungen - in den Büchern. Dies sind … weiter

Boeings werden Boeing-Blau Boeing überarbeitet die Werkslackierung

09.07.2018 - Kurz vor der Luftfahrtmesse in Farnborough hat Boeing neue Kleider für seine Jets angekündigt: In der Firmenfarbe "Boeing-Blau" lackiert der US-Hersteller künftig interne Flugzeuge wie Prototypen und … weiter


FLUG REVUE 11/2018

FLUG REVUE
11/2018
08.10.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus A380 im Chartereinsatz: Ferienflüge statt Verschrottung
- Breitling-Team: Passagier im Kunstflug-Jet
- Cockpit-Innovationen: Smarte Avionik hilft Piloten
- Diamanten-Airline in Sibirien
- Satellitennavigation: Galileo für die ganze Welt