28.08.2015
FLUG REVUE

Mit dem Dreamliner in die Technologie-HochburgBritish Airways fliegt ins Silicon Valley

Am 4. Mai 2016 nimmt British Airways die erste Non-Stopp-Verbindung von Großbritannien ins Silicon Valley auf. Zum Einsatz kommt die Boeing 787-9.

boeing-787-9-british-airways-start

Boeing 787 Dreamliner von British Airways. Foto und Copyright: Boeing  

 

Zum Einsatz auf der Strecke von London-Heathrow zum Mineta San José International Airport kommt die Boeing 787-9. Die Route wird täglich bedient und soll neben Geschäftsreisenden auch Touristen ansprechen. Der Dreamliner verfügt erstmals für das Muster bei British Airways über acht Sitze in der First Class, 42 Plätze in der Business Class, 39 in der Premium Economy und 127 in der Economy. Mit der Verbindung nach Europa verfügt der US-Flughafen über seine dritte Interkontinental-Verbindung. Bereits jetzt fliegen All Nippon Airways (ANA) nach Tokio-Narita und Hainan Airlines nach Peking.

flugrevue.de/Patrick Hoeveler


Weitere interessante Inhalte
Bestellungen Boeing 787-10: Die Kunden des Dreamliners

18.01.2018 - Boeing hat derzeit 171 Bestellungen für die 787-10 vorliegen. Die Auslieferung der längsten Version der Dreamliner-Familie ist für 2018 geplant. Hier haben wir Details zu den Kunden. … weiter

Jumbo-Jet-Kunden Top 10: Airlines mit der größten Boeing 747-Flotte

11.01.2018 - Viele Jahrzehnte war die Boeing 747 das größte Passagierflugzeug der Welt. Fast jede internationale Airline auf der Welt setzte auf den Jumbo Jet aus Seattle. Wer kaufte die meisten Exemplare der … weiter

Auftragsbestand wächst auf 5864 Jets Boeing beendet 2017 mit Lieferrekord

09.01.2018 - Der amerikanische Flugzeughersteller Boeing hat im Gesamtjahr 2017 zum sechsten Mal in Folge die meisten Verkehrsflugzeuge ausgeliefert. … weiter

Zwischenfälle Probleme mit 787-Triebwerken erreichen Air New Zealand

11.12.2017 - Passagiere von Air New Zealand müssen sich auf Flugstreichungen und Verspätungen einstellen, nachdem die Airline vier Boeing 787-9 für Wartungsarbeiten an den Rolls-Royce Trent 1000 Triebwerken … weiter

Stahlkasten mit Überlauf verhindert weitere Schäden Dreamliner-Batterie kocht über

06.12.2017 - Nach einer Batterieüberhitzung ist eine Boeing 787-8 von United Airlines am 13. November ohne weitere Probleme in Paris gelandet. Der von Boeing nachgerüstete, feuerfeste Stahlkasten verhinderte, wie … weiter


FLUG REVUE 02/2018

FLUG REVUE
02/2018
08.01.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Letzte F-16 aus Fort Worth
- Insolvenz NIKI
- Die Neuen von Cessna
- Sea Lion für die Marineflieger
- Sparwunder Open Rotor
- Passagierjets ohne Piloten?
- Raumstation im Marsorbit?