03.09.2009
FLUG REVUE

British Airways übernimmt erste E-170British Airways übernimmt erste Embraer 170

Der Regionaljet fliegt für BA CityFlyer von London-City aus auf europäischen Routen. Insgesamt hat British Airways sechs Embraer 170 und fünf Embraer 190 bestellt.

Erste Embraer 170 für British Airways

Erste Embraer 170 für British Airways. Foto und Copyright: Embraer  

 

Die Embraer 170 und 190 sollen bis Ende nächsten Jahres die bisherige Flotte von BAE Systems Avro RJ85 und RJ100 ablösen. Die erste E-190 soll Anfang 2010 ausgeliefert werden. Bei BA CityFlyer handelt es sich um eine in Manchester beheimatete Tochterfirma von British Airways, die Strecken ab dem Londoner Stadtflughafen bedient. Diese Routen waren nicht Teil der Regionalflugabteilung BA Connect, die British Airways im Jahr 2007 an Flybe verkauft hatte.



Weitere interessante Inhalte
Bestseller-Twin Top 10: Die größten Kunden der Boeing 777

21.11.2017 - Boeing plante die 777 als Ergänzung zur Boeing 747. Schon bald entwickelte sich die 777 zum Verkaufsschlager. Welche Airline die meisten Exemplare der „Triple Seven“ in Empfang genommen hat sagt … weiter

Jumbo-Jet-Kunden Top 10: Airlines mit der größten Boeing 747-Flotte

12.10.2017 - Viele Jahrzehnte war die Boeing 747 das größte Passagierflugzeug der Welt. Fast jede internationale Airline auf der Welt setzte auf den Jumbo Jet aus Seattle. Wer kaufte die meisten Exemplare der … weiter

Neue Software soll das Reisen erleichtern IAG investiert in Start-up-Firmen

24.04.2017 - Die britisch-spanische Airline-Gruppe IAG hat sich an zwei Start-up-Unternehmen beteiligt. Diese entwickeln Software mit Reisebezug. … weiter

Bestellungen Boeing 787-10: Die Kunden des Dreamliners

31.03.2017 - Boeing hat derzeit 149 Bestellungen für die 787-10 vorliegen. Die Auslieferung der längsten Version der Dreamliner-Familie ist für 2018 geplant. Hier haben wir Details zu den Kunden. … weiter

Untersuchungen im Auftrag der EASA Studien sehen keine Probleme bei Kabinenluft

24.03.2017 - Die Luft in Kabinen von Verkehrsflugzeugen ist unbedenklich. Zu diesem Ergebnis kommen zumindest zwei von der europäischen Agentur für Flugsicherheit in Auftrag gegebene Untersuchungen. … weiter


FLUG REVUE 12/2017

FLUG REVUE
12/2017
06.11.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Zerlegung entführte Landshut
- Erstflug Airbus A330neo
- airberlins letzte Landung
- NBAA-BACE Las Vegas
- Fliegerschießen Axalp
- Eurofighter Luftwaffe
- Kassenschlager CFM56
- Fliegeruhren EXTRA