29.07.2008
FLUG REVUE

29.7.2008 - BA und Iberia MergerBritish Airways und Iberia wollen fusionieren

Die Fluggesellschaften British Airways und Iberia wollen sich zusammenschließen.

Dies teilten die Unternehmen heute mit. Angesichts des veränderten Marktumfeldes mit hohen Treibstoffpreisen könne ein Zusammenschluss beim Kostensenken helfen. Nach Angaben von BA werden dazu allerdings noch Monate lange Verhandlungen erwartet. BA besitzt bereits 13,5 Prozent der Iberia-Aktien, Iberia 2,99 Prozent an BA direkt und weitere 6,99 Prozent indirekt.

Unabhängig davon hat heute auch die Unternehmensberatung Boston Consulting Group der Austrian Airlines AG den Zusammenschluss mit einem strategischen Partner empfohlen. Zu den Interessenten soll insbesondere die Deutsche Lufthansa AG gehören.




  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF