09.06.2016
FLUG REVUE

Sommerflugplan 2017Condor fliegt nach San Diego und New Orleans

Im Sommer 2017 fliegt Condor von Frankfurt auch nach San Diego und New Orleans. Vom Flughafen München sind neu Seattle und Las Vegas per Direktflug zu erreichen.

Condor Schriftzug 2015

Condor baut im Sommer 2017 sein Angebot in die USA aus (Foto: Condor).  

 

„Wir haben jahrelange Erfahrung auf der touristischen Langstrecke und sehen großes Potenzial in unseren neuen Zielen San Diego und New Orleans. Sie ergänzen unser ohnehin schon großes Angebot in Nordamerika optimal,“ sagte Jens Boyd, Group Head of Long-Haul bei Condor.

Nach San Diego startet Condor im Sommer dreimal, nach New Orleans zweimal pro Woche ab Frankfurt. Die Frequenzen nach Baltimore und Minneapolis werden auf vier wöchentliche Flüge aufgestockt und eröffnen so ebenfalls neue Möglichkeiten für Nordamerika-Reisende.

Auch in München bietet Condor in der Sommersaison 2017 neue Ziele und mehr wöchentliche Abflüge: Seattle und Las Vegas werden zweimal pro Woche, Holguin auf Kuba und Mauritius einmal pro Woche angeboten. Die Frequenz nach Punta Cana erhöht sich auf zwei wöchentliche Flüge.



Weitere interessante Inhalte
Flughafen Frankfurt Neues Verfahren für weniger Fluglärm am Morgen

31.07.2018 - Airlines und Flugsicherung arbeiten an leiseren Anflügen auf den Frankfurter Flughafen in den frühen Morgenstunden. … weiter

Neue Airline von Niki Lauda Zusätzliche Laudamotion-Flüge von der Schweiz aus

06.03.2018 - Laudamotion will im Sommer zwei Flugzeuge im Schweizer Markt einsetzen. Von Zürich und Basel aus sollen neun neue Destinationen angeflogen werden. … weiter

Neues Angebot von FTI Nonstop ab Nürnberg nach Dubai

22.02.2018 - Ab 25. März bietet FTI eine wöchentliche Verbindungen durch Condor von Nürnberg nach Dubai. Somit wird das Angebot von Emirates ab München oder Frankfurt ergänzt. … weiter

Niki-Nachfolge Condor vermarktet Laudamotion-Flüge

16.02.2018 - Über die deutsche Thomas-Cook-Tochter können Flüge von Niki Laudas neuer Fluggesellschaft gebucht werden. … weiter

Nach der airberlin-Pleite Condor wächst auf der Kurz- und Mittelstrecke

09.02.2018 - Die Thomas Cook Group Airlines erhöht vom Sommer an ihre Kapazität um zehn Prozent. Mit einem neuen Luftverkehrsbetreiberzeugnis soll die deutsche Tochter Condor zusätzliche Flugzeuge von Deutschland … weiter


FLUG REVUE 10/2018

FLUG REVUE
10/2018
10.09.2018

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Extra: Top-Antriebe aus Deutschland
- Finnair: Boom auf Asien-Routen
- Hayabusa2-Mission: DLR hofft auf Erfolg des Asteroiden-Hüpfers
- Gulfstream G500: Hightech-Business-Jet erhält Zulassung
- Atombomber: Rafale ersetzt Mirage 2000N